Insights

Shopper Trends – Was bewegt die Käufer?
Bericht

Shopper Trends – Was bewegt die Käufer?

{“order”:4,”name”:”pubdate”,”attributes”:{“sling:resourceType”:”nielsenglobal/components/content/publishdate”},”children”:null}

Unsere jährliche Shopper Trends Studie gibt einen umfassenden Überblick über Trends in der FMCG Industrie und bietet eine tiefgründige Analyse von sich verändernden Einkaufsmustern, Einstellungen und Verhaltensweisen.

Tatsächlich zeigt sich, dass das Preisbewusstsein in der Schweiz seit Jahren langsam aber stetig anwächst. 55% der Befragten schätzen, dass die Lebensmittelpreise 2017 gestiegen sind und reagieren darauf mit dem vermehrten Kauf von Sonderangeboten. Dieses steigende Preisbewusstsein spiegelt sich ebenfalls in der Preiskenntnis der Konsumenten wider: Gaben 2013 nur rund 44% der Befragten an die Preise von Lebensmittel gut bis sehr gut zu kennen, sind es 2017 bereits 52%. Befragt man die Shopper jedoch gezielt zu ihren Präferenzen beim Lebensmitteleinkauf, wird deutlich, dass nicht der Preis das entscheidende Kriterium bei der Wahl eines Geschäfts ist sondern vielmehr die Einkaufsatmosphäre, das Sortiment und die Qualität der Produkte.

Die Shopper Trends Studie befasst sich ebenfalls mit den Dynamiken in den einzelnen Kanälen. Obwohl die Einkaufsfrequenz über alle Formate hinweg zunimmt, verlieren 2017 Supermärkte leicht an Penetration während Convenience Stores ihre Käuferbasis deutlich ausbauen können. In den letzten Jahren sind immer mehr Formate auf den Markt gekommen, was dazu führt, dass Konsumenten ihre Einkäufe vermehrt auf verschiedene Geschäfte aufteilen und sich somit der Wettbewerb verschärft. Die Anzahl an Verkaufsstellen pro Format in der Schweiz wird jährlich von Nielsen erfasst und im Trade Dimensions Poster zusammengefasst.

Über die Studie

Die Nielsen Shopper Trends Studie wird jährlich in mehr als 50 Länder durchgeführt. 1‘003 Teilnehmer in der Schweiz wurden online zwischen dem 27. Oktober und dem 14. November 2017 befragt.

Sie möchten mehr über die Shopper Trends Studie oder das Trade Dimensions Poster erfahren? Schreiben Sie uns eine E-Mail an CSOnlineCH@nielsen.com oder nutzen Sie das Kontaktformular.