Insights

Die Herkunft zählt

Viele Schweizer Marken sind nicht nur im Ausland, sondern auch im Heimatland beliebt – diese Aussage bestätigt jetzt eine neue Studie von Nielsen. Fast zwei Drittel (65%) der Schweizer geben an, dass sie es vorziehen, lokale Marken zu kaufen, da sie so die lokale Wirtschaft unterstützen.

Das neue Reinheitsgebot: Putzen ist (auch) Männersache!

Putzen ist Frauensache? Von wegen! In Schweizer Haushaltungen übernehmen zwar hauptsächlich Frauen das Saubermachen (44%), aber in 16 Prozent bringen auch die Männer Glanz ins traute Heim. Dies entspricht auch dem europäischen Durchschnitt, wo 15 Prozent der Männer fürs Putzen zuständig...