Insights

Ernährungstrends 2017 – Entwicklungen im Schweizer Markt
Nachrichten

Ernährungstrends 2017 – Entwicklungen im Schweizer Markt

{“order”:5,”name”:”pubdate”,”attributes”:{“sling:resourceType”:”nielsenglobal/components/content/publishdate”},”children”:null}

VON DER NISCHE ZUM TREND: 40% DER SCHWEIZER FOLGEN MINDESTENS EINEM DIESER ERNÄHRUNGSTREND

Sie erhalten Antworten auf folgende Fragen:

  • Wer sind die Sensiblen Esser? (sozio-demografische Segmentierung)
  • Was sind die Beweggründe für den Konsum?
  • Welches Haushaltsmitglied ernährt sich nach diesen Trends?
  • Wie zufrieden ist der Konsument mit dem aktuell  vorhandenen Angebot?
  • Welches sind die Einkaufsstätten-Präferenzen?
  • Wie entwickeln sich besagte Segmente?
  • Wo besteht noch Potenzial? 

Methode

Die Basis für die Studie bildet eine Befragung unseres Haushaltspanels zum Thema „Ernährungstrends“.

Ergänzt um Handelspaneldaten und Daten zum Kaufverhalten liefert diese Studie einen umfassenden  Überblick über die aktuellen Lebensmitteltrends.

Durch Kombination verschiedener Quellen können konkrete Umsatzzahlen und Trends, aber auch Details zum Konsumenten und dessen Motivation analysiert werden.

IHR NUTZEN

  • Erkenntnisse über  aktuelle Trends
  • Schätzung  des Umsatzpotentials in wachsenden Segmenten
  • Relevanz der Trends für Food und selektive Kategorien
  • Kaufgründe für spezielle Esswaren
  • Einblick in Kanalpräferenzen

Erhältlich

ab Ende September
Preis:  CHF 6.850.–
Ablieferung: PPT Format

Ihr Kontakt

Für mehr Information zum Thema Ernährungstrends, wenden Sie sich bitte an ihren Berater oder: sasa.gosar@nielsen.com