INSIGHTS

Bericht

Top 3 Werbung

{“order”:3,”name”:”pubdate”,”attributes”:{“sling:resourceType”:”nielsenglobal/components/content/publishdate”},”children”:null}

Wir zeigen Ihnen, für welche drei neuen Produkte am meisten für Werbung ausgegeben wurde.

Müllermilch bringt mit 26 Gramm Protein pro Flasche eine Extra-Portion Eiweiß in seinen 4 neuen Sorten des Mix-Getränks mit. Die Krombacher Brauerei erweitert dagegen sein Produktportfolio rund um die Marke Schweppes. Sie bewarben eine neue Limonade, die „ideal für den erwachsenen Geschmack“ sei. Außerdem bewirbt Ben & Jerry‘s erstmals seine vegane Variante ihrer Eiscreme.

Werbeausgaben der Unternehmen der Top 3 Innovationen im Mai 2018

Die Müller Alois Molkerei investierte im Mai 6,0 MEUR in Werbung. Dies ist ein Plus von 146% gegenüber des Vorjahresmonats. Obwohl Krombacher mit seinem Schweppes Fruity “nur” auf Platz 2 der Produktinnovationen mit den höchsten Werbeausgaben gelandet ist, gab das Unternehmen im Mai insgesamt 18,7 MEUR für Werbung aus und damit mehr als Müller Alois Molkerei. Unilever erhöhte seine Werbespendings im Vergleich zum Vorjahresmonat. Mit einem Anstieg von +78% stiegen die Werbeaufwendungen auf ganze 32,0 MEUR.