INSIGHTS

Wie viel Natürlichkeit braucht Naturkosmetik?
Nachrichten

Wie viel Natürlichkeit braucht Naturkosmetik?

{“order”:5,”name”:”pubdate”,”attributes”:{“sling:resourceType”:”nielsenglobal/components/content/publishdate”},”children”:null}

Ein Dschungel aus Gütesiegeln und Produktversprechen ziert Pflegeprodukte unseres Alltags.  „Frei von…“, „100% aus…“ oder „Getestet durch…“ – sind Ihnen diese oder ähnliche Aussagen schon einmal begegnet? Oder sehen Sie vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr? Wir haben uns Shampoo und Co. einmal genauer angeschaut: Welche Auslobung oder Verifizierung der Natürlichkeit im Körperpflegebereich lässt die Gesichtscreme oder das Duschgel in den Einkaufswagen gleiten? Welches Bukett aus Aufdrucken zieht am Regal die meisten Blicke auf sich?

TESTS UND PRODUKTVERSPRECHEN

Unabhängige Tests haben in Deutschland einen hohen Stellenwert – so auch bei der Bewertung der Natürlichkeit eines Produkts. Siegel wie „Ökotest“ und „Stiftung Warentest“ genießen großes Vertrauen, wenn Produkte in Kontakt mit dem Körper kommen.

Zusätzlich unterstützt werden sie durch Produktversprechen, die je nach Kategorie unterschiedlich wichtig für den Verbraucher sind. Bei Deodorants hat z.B. die Aussage „ohne Alkohol“ einen höheren Stellenwert als bei Gesichtsreinigern. Dagegen ist „Für empfindliche Haut“ eine Aussage, die sowohl bei Gesichtspflege, -reinigung, als auch bei Duschbädern und Body Lotion eine hohe Reichweite erzielt. Entgegen des Lebensmitteltrends lassen sich Käufer von Pflegeprodukten vom Aufdruck „vegan“ nicht beeindrucken.

VIEL HILFT VIEL?

Die höchste Kaufwahrscheinlichkeit haben Produkte, die Aussagen aus den drei Bereichen „Ohne Schadstoffe“, „Einfluss auf Gesundheit und Umwelt“ und „Zusatznutzen“ vereinen. Je nach Pflegeprodukt fühlen sich Konsumenten durch eine Kombination aus zwei oder drei dieser Bereiche angesprochen. Dabei gilt: Weniger ist mehr! Wenn Sie Ihren Strauß aus Produktversprechen binden, denken Sie daran jeder Blume Raum zum Strahlen zu geben. Mit der richtigen Strategie benötigen Sie lediglich drei Auslobungen – Sie müssen nur wissen welche.

Möchten Sie erfahren welche Gütesiegel und Produktversprechen für Ihre Produktkategorie den größten Erfolg versprechen? Sprechen Sie mit Özlem Yilmaz

Sie möchten die Trends rund um Verbraucher, Handel und Werbung im Auge behalten? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint jedes Quartal und berichtet über aktuelle Entwicklungen in Deutschland und Europa. Zur Newsletter-Anmeldung.