Lösungen

Consumer Panel Services

Sowohl für Hersteller als auch für Händler sind solides Umsatzwachstum und verlässliche Leistungen kritische Faktoren für die langfristige Wirtschaftlichkeit und fortwährenden Erfolg. Das Wissen um die wöchentlich verkauften Mengen und erzielten Preise ist nur ein Teil der Geschichte. Die Performance basierend auf Scannerdaten zu messen ist daher nur der Startpunkt.

Was wir messen

Um den Umsatz zu steigern, müssen Händler und Hersteller wissen, welche Möglichkeiten ihnen zur Verfügung stehen. Müssen mehr Haushalte meine Marke kaufen? Müssen Haushalte dazu gebracht werden, mehr von meinem Produkt zu kaufen und/oder es häufiger zu kaufen? Wenn Sie verstehen, wie das Kaufverhalten der Haushalte den Umsatz Ihres Geschäfts und Ihrer Marke beeinflusst, können Sie Ihre Marketingentscheidungen besser abstimmen und letztlich den größten Profit erzielen.

Nielsen zieht für die Arbeit mit Kunden an diesen Fragen die Daten aus dem Homescan-Käuferpanel heran. Das Panel stellt eine unvergleichliche Informationsquelle dar, mit der Hersteller und Händler verstehen lernen, wie Verbraucher einkaufen und wie sie die besten Taktiken für ihr Umsatzwachstum entwickeln können.

In Kombination mit Umsatzdaten aus dem Handel ermöglichen die leistungsstarken Insights aus dem Haushaltspanel Aussagen sowohl zum „warum“ als auch zum „was“ hinter Ihrem Markenumsatz, sodass Sie Ihre Marketingstrategien noch besser abstimmen können.

Die Methodik

Käuferdaten werden über Handscanner erhoben, die die Daten direkt an uns senden. Diese Daten können dazu eingesetzt werden, Schlüsselverhaltensweisen von Käufern in wichtigen Lebensmittelmärkten zu ermitteln. Unsere POS-Technologie für unseren Retail Measurement Service erfasst Absatz- und Preisdaten fast jeder größeren Handelskette.