Lösungen

Revenue Management Optimisation

Europäische Konsumgüterunternehmen geben jährlich Milliarden für Handelspromotions aus. Bei so hohen Einsätzen und entsprechenden Risiken müssen Unternehmen die Ausgaben für Handelspromotions so steuern, dass eine möglichst hohe Rendite erzielt und die Effizienz im gesamten, komplexen Handelsprozess gesteigert wird.

Mit anderen Worten: Es geht um die Optimierung. Unternehmen geben schließlich mehr Marketingbudget für Handelspromotions aus als für alles andere. Wenn jedoch so viele unterschiedliche Einflüsse wirken, ist es keine Überraschung, dass sich Unternehmen häufig in Sackgassen verirren, anstatt die Autobahn zu nehmen, die sie schnell zum Ziel führt. Nach einer Optimierung sind alle berücksichtigten Faktoren von der Preisstrategie und der Verteilung der Promotions bis hin zur Auswahl der Handelspartner in einer koordinierten Strategie vereint, die ineffektive Ausgaben verhindert und die Wirkung maximiert.

Und hier entstehen die Vorteile einer ganzheitlichen Sicht auf Ihre Handelspromotions. Die umfassende Revenue Management Optimization Suite von Nielsen bietet den klarsten und vollständigsten Überblick auf dem Markt, denn sie verstärkt die Effektivität von Handelspromotions, indem sie eine informationsreiche, analysenbasierte Entscheidungsfindung ermöglicht, die den gesamten Absatzprozess berücksichtigt. Kurz gesagt, unterstützen wir Unternehmen dabei, aufschlussreiche Absatzdaten mit der richtigen Technologie und bewährten Prozessen zu verbinden. Mit einer Vision, die alle diese Bereiche umfasst, können wir Ihnen dabei helfen, bessere Preisentscheidungen zu treffen, die Effizienz Ihrer Handelsausgaben zu verbessern und die Produktverfügbarkeit zu gewährleisten.

Was gehört also zu einer umfassenden Optimierung?

  • Strategische Planung: Erstellen Sie sicherere Preis- und Promotionstrategien für das ganze Jahr, die auf ausführlicher Szenarienplanung mit prognostizierenden Analysen basieren, um passgenaue Promotionstrategien und umsetzbare Absatzpläne zu erhalten.
  • Taktische Planung: Erstellen Sie umsetzbare Absatzpläne, die sich an Ihren besten Chancen orientieren und durch Szenarienplanung auf Ereignisebene und vorausschauende Analysen verifiziert sind.
  • Stetige Ausführung im Handel: Kontrollieren Sie die Leistung der Handelspromotions in Echtzeit, um die Umsetzung der Promotions sowie den Vertrieb und die Verfügbarkeit der Produkte zu maximieren.
  • Analysen im Nachhinein: Führen Sie umfassende Gewinn-und-Verlust-Analysen nach jedem Ereignis durch, um zukünftige Maßnahmenentscheidungen zu steuern.

Die Handelsausgaben haben sich auf Kosten des Gewinns in den letzten 10 Jahren verdoppelt und betragen nun mehr als das Doppelte der Ausgaben für Werbung. Können Sie es sich leisten, bei der Übersicht über Ihre Handelspromotions mit weniger als einem vollständigen Bild zu arbeiten?