Zum Inhalt
02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Digital & Technologie

40 Prozent der US-Mobilfunknutzer besitzen Smartphones, 40 Prozent davon mit Android

1 Minute gelesen | September 2011

Don Kellogg, Direktor für Telekommunikationsforschung und -einblicke

Vierzig Prozent der mobilen Verbraucher über 18 Jahren in den USA haben jetzt ein Smartphone, so die Daten von Nielsen vom Juli 2011. Android ist das beliebteste Betriebssystem: 40 Prozent der mobilen Verbraucher gaben an, ein Smartphone mit Android-Betriebssystem zu besitzen. Apples iOS liegt mit 28 Prozent auf dem zweiten Platz.

smartphone-marketshare

Von den Befragten, die angeben, dass sie sich im nächsten Jahr wahrscheinlich ein neues Smartphone zulegen werden, sagt etwa ein Drittel, dass ihr nächstes Smartphone ein iPhone sein soll, und ein Drittel, dass sie sich ein Android-Gerät wünschen. Unter denjenigen, die angeben, dass sie in der Regel die Ersten sind, die neue Technologien einsetzen, "Innovatoren" oder die frühesten der frühen Anwender, führt Android als "Nächstes gewünschtes Betriebssystem" - 40 Prozent für Android im Vergleich zu 32 Prozent für iOS. (Den Umfrageteilnehmern wurden mehrere Fragen gestellt, um ihre Einstellung zu neuen Technologien zu ermitteln).

Smartphone-Spätstarter

Unter den wahrscheinlichen Smartphone-Aufrüstern sind es die "Late Adopters", die am ehesten sagen, sie seien "nicht sicher", welches Betriebssystem sie in ihrem nächsten Smartphone haben möchten. Sowohl in der Politik als auch bei Smartphones werden diese "Unentschlossenen" diejenigen sein, die die Gerätehersteller für sich gewinnen wollen.

  • Weitere Informationen erhalten Sie in unserem kostenlosen Webinar " All About Android " am 15. September.

Verwandte Tags:

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen