02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Medien

Das Sling Baby von Doritos ist die bekannteste und beliebteste Super Bowl Werbung

3 Minuten lesen | Februar 2012

Der Super Bowl-Showdown in den Werbepausen des Spiels hat dieses Jahr einen klaren Sieger: Doritos. Laut Nielsen erhielt die "Sling Baby"-Werbung die seltene Auszeichnung, sowohl die denkwürdigste als auch die beliebteste Werbung zu sein, während "Man's Best Friend" ebenfalls einen sehr starken Auftritt im oberen Drittel beider Listen hatte. M&Ms "Just my Shell" mit LMFAOs "Sexy and I Know It" rundete zusammen mit Doritos die Top drei ab. Die Super-Bowl-Spots sind jedoch alle Gewinner: Im Durchschnitt sind sie 34 Prozent einprägsamer und 42 Prozent beliebter als Spots, die im Januar 2012 ausgestrahlt wurden.

Die Werbespots, die in die Nielsen Top 10 der bekanntesten und beliebtesten Werbespots aufgenommen wurden, stammten von bekannten Marken, die auch in der Lage waren, vor und während des Spiels einen großen Teil der Super-Bowl-Werbebotschaft zu generieren. Laut NM Incite, einem Unternehmen von Nielsen/McKinsey, hatte Pepsi am Spieltag den meisten Buzz unter den Super-Bowl-Werbetreibenden; Coca-Cola, M&M's und Doritos folgten ebenfalls mit einem erheblichen Anteil an Diskussionen in den sozialen Medien.

Die beliebtesten Anzeigen stammen aus verschiedenen Kategorien, darunter Lebensmittel und Getränke, Finanzdienstleistungen und Autos. Mit Ausnahme der Chrysler-Werbung mit Clint Eastwood, in der es um die Bewältigung schwieriger wirtschaftlicher Zeiten ging, enthielten die beliebtesten Anzeigen alle Humor.

Nielsen Top 10 der erinnerungswürdigsten Super Bowl-Spots 2012

Rückruf Rang Marke Beschreibung der Anzeige Rückruf-Index
1 Doritos Oma schleppt Baby über den Hof, um Chips zu holen (:30) 177
2 M&Ms M&M zeigt seine Milchschokolade (:30) 175
3 Doritos Hund begräbt Katze und besticht Besitzer mit Snack-Chips (:30) 173
4 Skechers Gorun - Kleiner Hund läuft im Mondschein über die Ziellinie (:30) 164
5 Coca-Cola Eisbär hat Schwierigkeiten, eine Limonadenflasche zu fangen (:60) 163
6 Bud Light Hund holt Getränke, wenn sein Name gerufen wird (:60) 161
7 Pepsi Melanie Amaro wirft Sir Elton John in den Kerker des Königs (:60) 155
8 Budweiser Menschen trinken Bier vom Ende der Prohibition bis heute (:60) 150
9 GoDaddy.com GoDaddy.co - Danica Patrick und Jillian Michaels bemalen ein Modell (:30) 149
10 Budweiser Die Amerikaner feiern das Ende der Prohibition (:60) 145

Nielsen Top 10 der beliebtesten Super Bowl-Spots 2012

Sympathie-Rang Marke Beschreibung der Anzeige Sympathie-Index
1 Doritos Oma schleppt Baby über den Hof, um Chips zu holen (:30) 190
2 Doritos Hund begräbt Katze und besticht Besitzer mit Snack-Chips (:30) 182
3 M&Ms M&M zeigt seine Milchschokolade (:30) 171
4 E*Trade Das Baby gibt dem neuen Vater finanzielle Ratschläge (:30) 158
5 Coca-Cola Eisbär kreuzt alles an, um Glück zu bringen (:30) 152
6 Bud Light Hund holt Getränke, wenn sein Name gerufen wird (:60) 143
7 Audi Vampire verbrennen aus Autoscheinwerfern (:60) 139
8 Chrysler Clint Eastwood spricht über die Widerstandsfähigkeit von Detroit (:120) 137
9 Chevrolet Neue Absolventin freut sich über das falsche Geschenk zur Abschlussfeier (:30) 130
10 Honda CR-V - Matthew Broderick spielt krank...schon wieder (:60) 129

Quelle: Nielsen, 2/7/12

Nielsen Maßnahmen & Methodik:

Der Recall-Wert ist der Prozentsatz der Zuschauer, die sich an die Marke eines Werbespots erinnern können, mit dem sie während des normalen Super Bowls konfrontiert waren. Diese Werte werden dann mit dem Durchschnittswert aller Super-Bowl-Werbungen verglichen (Recall-Index). 100 entspricht dem Durchschnitt. Mit einem Recall-Index von 177 wurde zum Beispiel der Doritos "Sling Baby"-Spot um 77 % besser erinnert als der durchschnittliche Super Bowl-Spot.

Der Sympathiewert ist der Prozentsatz der Zuschauer, die angeben, dass ihnen ein Werbespot, den sie während des Super Bowls gesehen haben, sehr gut gefallen hat, und die sich an die Marke des Spots erinnern. Diese Werte werden dann mit dem Durchschnittswert für alle Super-Bowl-Werbungen verglichen (Likeability-Index). 100 entspricht dem Durchschnitt. Mit einem Likeability-Index von 190 war die Doritos-Werbung "Sling Baby" zum Beispiel fast doppelt so beliebt wie der durchschnittliche Super Bowl-Spot.

Anmerkungen: Die Top-10-Listen basieren auf 11.873 Umfragen unter Super-Bowl-Zuschauern; 62 einzigartige nationale kreative Umsetzungen (ohne Filmspots) während des ersten Viertels und der Halbzeitpause wurden für die Liste berücksichtigt.

Verwandte Tags:

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen