Nachrichtenzentrum > Produkt

Nielsen führt Mindestabrufzeit-Filter für getaggte digitale Videoinhalte ein

3 Minuten lesen | Juni 2019

- Qualifiziertes Videopublikum verbessert den Medieneinkauf und -verkauf
- Der vom IAB unterstützte Standard für qualifizierte Videos beträgt 2 Sekunden

SYDNEY AUSTRALIEN, 4. JUNI 2019: Nielsen und IAB Australia haben heute innerhalb von Nielsen Digital Content Ratings qualifizierte Video-Zielgruppen für getaggte Inhalte eingeführt. Konkret bedeutet dies, dass Publisher, Broadcaster, Agenturen und Vermarkter nun in der Lage sind, Reichweite und Engagement anhand von Filtern für die Mindestbetrachtungszeit von Videos zu verstehen.

Monique Perry, Managing Director Media & Sports bei Nielsen, sagte: "Das Team von Nielsen freut sich, das kontinuierliche Wachstum der digitalen Videoeinnahmen durch die Einführung von Qualifizierungsstandards für die Sehbeteiligung innerhalb der Nielsen Digital Content Ratings Währung zu unterstützen. Diese Erweiterung ermöglicht sowohl Käufern als auch Verkäufern eine unabhängige Messung des Publikums, das Videoinhalte sowohl bei 2-Sekunden- als auch bei 30-Sekunden-Schwellenwerten betrachtet. Diese Veröffentlichung steht im Einklang mit der 2018 erfolgten Einführung der Nielsen-Lösung für qualifiziertes Werbepublikum in Digital Ad Ratings, die eine erweiterte Bewertung der Interaktionen von Verbrauchern mit Werbung ermöglicht. Wir schätzen die Führungsrolle des IAB Australia und seines Measurement Councils, die einen großen Teil ihrer Zeit darauf verwenden, qualitativ hochwertige und transparente digitale Messstandards voranzutreiben."

Die Vorschaudaten von Nielsen für Januar 2019 zeigen, dass durchschnittlich 90 % des Publikums digitale Videoinhalte auf Plattformen zwei oder mehr Sekunden lang ansehen. Bei der qualifizierten Verweildauer innerhalb der Nielsen Digital Content Ratings wurden nur minimale Änderungen festgestellt.  

Der vom IAB unterstützte Standard für qualifizierte Videos beträgt 2 Sekunden. Dieser Standard spiegelt die globalen Standards des Media Ratings Council für die Messung von Werbung und neuen Inhalten wider. Er wurde unter Mitwirkung der Branche festgelegt und vom IAB Australia's Measurement Council mit Vertretern aus 16 verschiedenen Medienorganisationen überprüft. Er unterstützt die Mission des IAB Australia, das Vertrauen in digitale Werbung durch qualitativ hochwertige digitale Messungen zu stärken.

Gai Le Roy, CEO des IAB Australia, sagte: "Die Einführung von qualifizierten Zielgruppen mit 2-Sekunden- und 30-Sekunden-Filtern in den Nielsen Digital Content Ratings bietet dem Markt ein robustes Maß für Medienkäufer und Werbetreibende, um Entscheidungen zu treffen. Der IAB freut sich, diese neuen Datenpunkte, die den weltweiten Best-Practice-Qualitätsstandards für Messungen entsprechen, unterstützen zu können. Da die Vermarkter die Investitionsmöglichkeiten für digitale Videowerbung weiterhin nutzen, geben ihnen diese Qualitätsmessdaten nicht nur mehr Sicherheit bei der Planung, sondern sind auch ein solider Schritt in Richtung bildschirmübergreifende Publikumsmessung.

Sophie Madden, CEO der Media Federation Australia, fügte hinzu: "Die MFA befürwortet Mindestsichtbarkeitsfilter für digitale Videoinhalte. Unsere Agenturmitglieder wünschen sich qualifiziertere Reichweiten- und Engagement-Metriken, die das engagierte Online-Viewing besser widerspiegeln.

Nielsen wird den vom IAB empfohlenen 2-Sekunden-Standard für die Videoqualifizierung durch die Abschaffung von 0-Sekunden-Daten im Dezember 2019 weiter stärken.

Die heutige Datenlieferung enthält tägliche getaggte Daten vom 1. Juni. Die mit Tags versehenen monatlichen Daten für Juni 2019 werden am 11. Juli verfügbar sein.

Diese Ankündigung folgt auf die Veröffentlichung von qualifizierten Zielgruppen in Nielsen Digital Ad Ratings im vierten Quartal 2018, die verschiedene Schwellenwerte für Zielgruppen, eine Gewichtung der Dauer, die Messung der Sichtbarkeit und eine ausgefeilte Filterung von ungültigem Traffic bietet.

Über Nielsen

Nielsen Holdings plc (NYSE: NLSN) ist ein globales Mess- und Datenanalyseunternehmen, das den umfassendsten und zuverlässigsten Überblick über Verbraucher und Märkte weltweit bietet. Unser Ansatz verbindet proprietäre Nielsen-Daten mit anderen Datenquellen, um Kunden auf der ganzen Welt dabei zu helfen, zu verstehen, was jetzt passiert, was als Nächstes passiert, und wie man am besten auf Basis dieses Wissens handelt. Seit mehr als 90 Jahren liefert Nielsen Daten und Analysen, die auf wissenschaftlicher Strenge und Innovation beruhen, und entwickelt ständig neue Wege zur Beantwortung der wichtigsten Fragen der Medien-, Werbe-, Einzelhandels- und Konsumgüterindustrie.

Als S&P 500-Unternehmen ist Nielsen in über 100 Ländern tätig und deckt mehr als 90 % der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

Kontakt

Nielsen

Eleanor Crum

eleanor.crum@nielsen.com

+61 421 692 808