INSIGHTS

Nielsen Consumers: Verbraucher – Handel – Werbung 2017
Nachrichten

Nielsen Consumers: Verbraucher – Handel – Werbung 2017

Die Verbraucher in Deutschland gehen seltener einkaufen, geben dafür aber mehr Geld pro Einkauf aus – in 2016 insgesamt rund 150 Milliarden Euro. Das sind 3.662 Euro je Haushalt. Im Durchschnitt landeten Produkte des täglichen Bedarfs im Wert von für rund 18 Euro bei jedem Einkauf im Korb. Dabei geht ein durchschnittlicher Haushalt insgesamt 226 Mal im Jahr in ein Geschäft. Am häufigsten sind das die Mehrpersonen-Haushalte ohne Kinder, die über 54 Jahre alt sind.

Das ist das Ergebnis der aktuellen Veröffentlichung “Nielsen Consumers 2017 Deutschland” von Nielsen, einem globalen Performance Management Unternehmen, das Informationen und Erkenntnisse zum Medien- und Konsumverhalten von Verbrauchern liefert.

Zum 40. Jahrestag der ersten Veröffentlichung erscheinen die Basisinformationen zu Verbrauchern, dem Handel und den Werbeausgaben erstmals als App für iOS und Android.

Die aktuellen Zahlen stehen als Datei zum Download zur Verfügung. Nutzen Sie dazu rechts den blauen Button “Kompletten Report herunterladen”.

Alle Informationen zur App finden Sie hier: www.nielsen.com/nielsen-consumers-de

You are interested in an English version? Our app is bi-lingual. A report version is available upon request. Please write us: > Contact

Kompletten Report herunterladen

Kompletten Report herunterladen

Nielsen Consumers: Verbraucher – Handel – Werbung 2017

To access the full report, please provide the following info:

Durch Anklicken von OK stimmen Sie den Datenschutzregelungen und den Nutzungsbestimmungen zu.