Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum > Produkt

Nielsen führt Messungen für YouTube Mobile In-App in Asien-Pazifik ein

2 Minuten lesen | Juni 2019

Nielsen Digital Ad Ratings bietet unabhängigen Blick auf das In-App-Publikum der wichtigsten digitalen Videoplattformen in über 30 Märkten und hilft Vermarktern, Reichweite und ROI von Kampagnen zu ermitteln

Singapur, 4. Juni 2019 - Nielsen gab heute bekannt, dass die Werbemessung auf der mobilen YouTube-App mit Nielsen Digital Ad Ratings auf 26 weitere Märkte ausgeweitet wurde, darunter Singapur, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Griechenland, Hongkong, Indien, Indonesien, Irland, Israel, Malaysia, Mexiko, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Philippinen, Polen, Puerto Rico, Südafrika, Spanien, Taiwan, Thailand, Tschechien, Türkei, Ungarn und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Dieser Service, der nun in 34 globalen Märkten verfügbar ist, baut auf Nielsens aktueller Messung von YouTube-Werbung auf Desktop- und mobilen Webbrowsern auf und bietet Vermarktern eine unabhängige und umfassende geräteübergreifende Messung des Werbepublikums auf YouTube über Computer und mobile Geräte hinweg. Die Messung von Digital Ad Ratings für die mobile App von YouTube wurde erstmals 2017 in den USA, im Oktober 2017 in Kanada und Japan, im Januar 2018 in Großbritannien, Frankreich und Deutschland und am 1. September 2018 in Australien und Italien verfügbar gemacht.

Mit dieser globalen Erweiterung erhalten Medienkäufer und -verkäufer Zugang zu demografischen Daten zu Alter und Geschlecht der Konsumenten, die Werbung auf der mobilen YouTube-App ansehen, sowie zu Reichweite, Häufigkeit und Bruttobewertungspunkten (GRPs). Die Messung von YouTube-Werbung erfolgt nach einer einheitlichen Methodik mit allen anderen mobilen Publishern in Digital Ad Ratings, so dass sowohl Media-Einkäufer als auch -Verkäufer bei ihrer Mediaplanung und -durchführung von einer wirklich vergleichbaren und deduplizierten personenbasierten Messung bei allen Publishern profitieren können. Mit dieser Messung können Publisher, Werbetreibende und Mediaagenturen ein tieferes Verständnis ihres Publikums auf YouTube erlangen, indem sie Metriken verwenden, die mit denen des Fernsehens vergleichbar sind.

"Angesichts der steigenden Nutzung von Videos über verschiedene Plattformen und Geräte hinweg ist die Möglichkeit von Nielsen, Vermarktern eine unabhängige Messung der mobilen YouTube-Reichweiten zu bieten, ein entscheidender Schritt für die Branche", so Annette Kunst, Managing Director, Media, Nielsen, Southeast Asia. "Mit der Ausweitung der Digital Ad Ratings auf die Messung des mobilen Publikums von YouTube erhalten Werbetreibende in den asiatischen Märkten die Vergleichbarkeit, Reichweite und Transparenz, die sie benötigen, um die Wirkung ihrer digitalen Medien in mehr als dreißig Märkten weltweit zu maximieren."

Über Nielsen

Nielsen Holdings plc (NYSE: NLSN) ist ein globales Mess- und Datenanalyseunternehmen, das den umfassendsten und zuverlässigsten Überblick über Verbraucher und Märkte weltweit bietet. Unser Ansatz verbindet proprietäre Nielsen-Daten mit anderen Datenquellen, um Kunden auf der ganzen Welt dabei zu helfen, zu verstehen, was jetzt passiert, was als Nächstes passiert, und wie man am besten auf Basis dieses Wissens handelt. Seit mehr als 90 Jahren liefert Nielsen Daten und Analysen, die auf wissenschaftlicher Strenge und Innovation beruhen, und entwickelt ständig neue Wege zur Beantwortung der wichtigsten Fragen der Medien-, Werbe-, Einzelhandels- und Konsumgüterindustrie.

Als S&P 500-Unternehmen ist Nielsen in über 100 Ländern tätig und deckt mehr als 90 % der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

Kontakt

Nielsen

Anupriya Deepak

anupriya.deepak@nielsen.com

+91 9820 7377 36