Zum Inhalt

Globale Führung

Über Srini Varadarajan

Srini Varadarajan

Leiter der Technologieabteilung

Srini ist Chief Technology Officer für Nielsen Technology und spielt auch die Rolle des Chief Architect für Nielsen. Ursprünglich aus Indien stammend, hat Srini einen Abschluss in Informatik von der Madras University und einen Master-Abschluss in Management und System mit Spezialisierung auf Strategie und Führung von der New York University. Er war der Abschiedsredner seiner Klasse und erhielt eine besondere Auszeichnung für sein angewandtes Projekt, das die Umgestaltung des Produktentwicklungsprozesses bei Thomson Reuters bewirkte.

Bevor er 2016 zu Nielsen kam, leitete Srini wichtige Big-Data- und Plattformprojekte bei Thomson Reuters (als Head of Content Technology) und Goldman Sachs (als Head of Data Architecture). Er verfügt über fundierte Kenntnisse von Big-Data- und Cloud-Computing-Technologien. Neben Architektur und Softwareentwicklung verfügt Srini über umfangreiche Erfahrungen bei der Umgestaltung von Technologieunternehmen. Als großer Befürworter von Agile und Lean vertritt Srini die Prinzipien einer Startup-Mentalität in einer großen Organisation. Seine Abschlussarbeit an der NYU im Rahmen des Master-Studiengangs befasste sich mit der Implementierung agiler Entwicklung in großen Unternehmen.

Er ist ein leidenschaftlicher Koch und übernimmt an den Wochenenden die Küche. Auch die Erde und ihre Flora und Fauna liegen ihm am Herzen. Er ist ein Naturbursche, der im Sommer wandert und im Winter Ski fährt. Er war Leichtathlet an seiner Universität und hält den Rekord über 800 Meter.