02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Medien

Zustand der Medien: Audio heute - Fokus auf schwarze und hispanische Zielgruppen

1 Minute gelesen | August 2015

Audio ist heutzutage in Amerika allgegenwärtig - es ist auf zahlreichen Plattformen verfügbar, von unseren intelligenten Autos bis zu unseren Smartphones, und erreicht Verbraucher aus allen Gesellschaftsschichten in mehr als 250 lokalen Märkten. In diesem Quartal haben wir festgestellt, dass die nationale Radiohörerschaft das zweite Jahr in Folge ein Allzeithoch erreicht hat: 245 Millionen Amerikaner, mehr als 91 % der 12-Jährigen und Älteren, nutzen das Radio in einer bestimmten Woche.

Die Macht des Radios zeigt sich nicht nur als Ganzes, sondern auch innerhalb der verschiedenen Hörergemeinschaften, die sich von Küste zu Küste erstrecken. In diesem Quartalsbericht konzentrieren wir uns auf die Rekordzahl von 71,7 Millionen Schwarzen und Hispanics, die zusammen fast ein Drittel (29,3 %) der nationalen durchschnittlichen Viertelstunde (AQH) ausmachen.

Diese schwarzen und hispanischen Verbraucher verbringen jede Woche mehr Zeit mit dem Radio als jede andere Gruppe und verfügen über eine enorme Kaufkraft für Werbetreibende, die ein qualifiziertes Publikum erreichen wollen, wenn sie nicht zu Hause und auf dem Markt sind, um zu kaufen.

Wer hört zu?

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen

Unsere Produkte können Ihnen und Ihrem Unternehmen helfen

  • Ansicht der Verbraucher und Medien

    Greifen Sie auf syndizierte und maßgeschneiderte Verbraucherstudien zu, die Ihnen bei der Gestaltung erfolgreicher Marken, Werbung und Marketing helfen...

  • NCSolutions

    Maximieren Sie die Effektivität von CPG-Werbung mit Hilfe von Daten zur besseren Segmentierung, Optimierung und Erzielung umsatzbasierter Ergebnisse.