Nachrichtenzentrum > Produkt

Lilly Broadcasting LLC unterzeichnet eine mehrjährige Vereinbarung mit Nielsen als bevorzugtem lokalen TV-Messdienst

3 Minuten lesen | Dezember 2021

New York - 16. Dezember 2021 - Nielsen (NYSE: NLSN) und Lilly Broadcasting LLC gaben bekannt, dass sie eine mehrjährige Vereinbarung für lokale TV-Messungen, einschließlich Nielsen Scarborough, getroffen haben. Lilly Broadcasting mit Sitz in Erie, Pennsylvania, ist ein amerikanisches Rundfunkunternehmen in Privatbesitz. Die Vereinbarung gilt für lokale Fernsehsender in Erie, darunter WSEE-CBS, WSEE DT2 - CW, WICU-NBC und WSEE-CBS in Puerto Rico. Die Fernsehsender in Elmira (Corning), NY, die ebenfalls in die Vereinbarung einbezogen sind, sind WENY-ABC, WENY DT2 - CBS und WENY DT3 - CW. 

Im Rahmen dieser neuen Vereinbarung werden die Daten von Nielsen Lilly dabei unterstützen, Wachstumsmöglichkeiten für Zuschauer und Einnahmen in ihren lokalen Märkten zu identifizieren. Die Lösungen von Nielsen ermöglichen es innovativen Sendern wie Lilly, ihre Nachrichten, Programme und Werbemaßnahmen zu optimieren, um ihre Communities zu bedienen und die Erwartungen der Werbekunden zu übertreffen. Die erstklassige Fähigkeit von Nielsen, tägliche Daten innerhalb von drei Tagen nach der Ausstrahlung in Märkten wie Erie und Elmira zu liefern, ermöglicht es Lilly, auf regionaler Ebene und innerhalb seiner einzelnen Märkte effektiver zu konkurrieren. 

"Wir haben uns für Nielsen als Anbieter unserer lokalen Marktforschung entschieden, weil das Unternehmen in der Lage ist, den gesamten Markt zu berücksichtigen", sagte John Christianson, COO von Lilly Broadcasting. "Dazu gehört auch das wachsende Segment der reinen Fernsehhaushalte. Da sich Nielsen mit der Branche in Richtung einer breiteren Akzeptanz von Impressionen bewegt, sehen wir dies als eine positive Entwicklung, da unsere Sender auf einer Vielzahl von digitalen Plattformen übertragen werden, die Nielsen erfassen und auswerten kann."

Im September 2021 kündigte Nielsen an, dass es die Führung bei einer "Impressions First Initiative" übernehmen wird, um einen branchenweiten Wechsel zu einem auf Impressionen basierenden Kauf und Verkauf in lokalen Märkten in den USA zu unterstützen. Der Wechsel zu Impressionen wird in Verbindung mit der Integration von Broadband-Only (BBO) Homes in die lokalen Messdaten von Nielsen im Januar 2022 erfolgen. Die Einbeziehung von BBO-Homes beschleunigt die Entwicklung der Branche hin zu einem auf Impressionen basierenden Handel und ermöglicht die Monetarisierung eines echten plattformübergreifenden Publikums. 

"Lilly ist ein geschätzter Kunde und wir sind begeistert, dass sie uns als Anbieter von Zuschauerdaten und Einblicken gewählt haben", sagte Catherine Herkovic, EVP, Managing Director, Nielsen Local TV. "Wir freuen uns darauf, Lilly in die Lage zu versetzen, seinen Wert für Werbetreibende zu präsentieren, während es die Gemeinden, denen es dient, inspiriert und informiert. 

Über Nielsen

Als weltweit führendes Unternehmen für Publikumsmessung, Daten und Analysen gestaltet Nielsen die Medien und Inhalte der Welt. Durch unser Verständnis von Menschen und ihrem Verhalten über alle Kanäle und Plattformen hinweg geben wir unseren Kunden unabhängige und umsetzbare Informationen an die Hand, damit sie mit ihrem Publikum in Kontakt treten und es ansprechen können - heute und in Zukunft.

Nielsen (NYSE: NLSN) ist ein S&P 500-Unternehmen und weltweit in mehr als 55 Ländern tätig. Erfahren Sie mehr unter www.nielsen.com oder www.nielsen.com/investors und bleiben Sie mit uns in den sozialen Medien in Kontakt.

Über Lilly Broadcasting Lilly Broadcasting, LLC ist ein privates amerikanisches Rundfunkunternehmen, das den Brüdern Brian Lilly und Kevin Lilly gehört und von ihnen betrieben wird. Das Unternehmen wurde im September 1999 mit dem Kauf von WENY-TV (ABC) und WENY-FM & AM Radio gegründet. Im Jahr 2002 erwarb Kevin Lilly WSEE-TV (CBS) in Erie, Pennsylvania, und hat seitdem die CBS- und The CW-Tochtergesellschaften in Puerto Rico und auf den Jungferninseln sowie ABC auf den Jungferninseln übernommen.  

Kontakt

Nielsen

Brigit Hennaman

Brigit.Hennaman@nielsen.com

917-224-8246