Zum Inhalt
Einblicke > Digital & Technologie

Socializing und Shopping die Macht der Power Moms Online

1 Minute gelesen | Mai 2009

Frauen im Alter von 25 bis 54 Jahren mit mindestens einem Kind - die so genannten "Power Moms" - stellen laut Nielsen Online fast 20 Prozent der aktiven Online-Bevölkerung und üben mehr Einfluss denn je aus.

Was machen Power Moms also online? Wo sie ihre Zeit verbringen, ist nach demografischen Kategorien unterschiedlich. Die "etablierten Mütter" im Alter von 40 bis 50 Jahren, die drei oder mehr Kinder zu Hause haben, kaufen beispielsweise viel online ein, wobei Shopzilla.com die beliebteste Website ist. Die "Newbie Moms" im Alter von 25 bis 34 Jahren, die ein oder zwei Kinder zu Hause haben, kaufen ebenfalls gerne online ein, aber soziale Netzwerke spielen eine viel wichtigere Rolle.

Power Moms teilen alle die Sorge um die Wirtschaft und suchen online nach Strategien und Lösungen zum Geldsparen, und die Zahl der Gespräche nimmt weiter zu. "Mütter-Blogger bewerten alles, von Schönheitsprodukten über Autos bis hin zu Tintenstrahldruckern, und ermöglichen den Vermarktern eine unvergleichliche Reichweite bei ihren Zielkunden. In einer zunehmend vernetzten Welt suchen Mütter die Weisheit ihrer Online-Kollegen als vertrauenswürdige Berater", sagte Jessica Hogue, Research Director, Nielsen Online.

Um mehr über die Macht dieser Mütter zu erfahren, einschließlich der Power Mom 50 von Nielsen Online, einer Liste einflussreicher Websites, klicken Sie hier.

Haben Sie eine Lieblingsseite, die Ihrer Meinung nach in die Power Mom 50 aufgenommen werden sollte? Lassen Sie es uns mit Ihren Kommentaren wissen.