Zum Inhalt
02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Sport & Spiel

Ein Leitfaden für Vermarkter von Podcasts: Drittes Quartal 2018

1 Minute gelesen | Juli 2018

Podcasting wächst Jahr für Jahr, und damit steigen auch die Investitionen von Marken, sowohl von großen als auch von Nischenunternehmen. Jeden Monat nehmen mehr Werbetreibende Podcasting in ihre Medienpläne auf. Ein bemerkenswertes Segment, das seine Aufmerksamkeit auf Podcasting richtet, ist die schnelllebige Konsumgüterindustrie.

Die Podcast-Hörer neigen dazu, wöchentlich mehr im Lebensmittelgeschäft auszugeben als der Durchschnittsamerikaner. Werbetreibende, die das Podcast-Publikum für sich nutzen können, können auch einen höheren ROI erzielen, da diese Gruppe dazu neigt, mehr Geld auszugeben. Um ihnen zu helfen, diese Zielgruppen zu erreichen, stellen wir weiterhin Erkenntnisse aus unserem bedeutenden Homescan-Panel in Verbindung mit einem Online-Fragebogen für Panelisten zur Verfügung, die angaben, ein Fan von Podcasts zu sein. 

Dieser Bericht bietet Einblicke in die Hörertrends und untersucht die Korrelation zwischen der Nutzung von Podcasts und den Ausgaben für Werbung in der jeweiligen Kategorie, indem er sich auf die Ausgabengewohnheiten des Podcast-Publikums konzentriert.

Sie zeigt auch die 50 wichtigsten Produkte und die jährlich von Podcast-Fans gekaufte Menge auf Basis der US-Haushalte. Darüber hinaus werden die wichtigsten Podcast-Genres unter den begeisterten Fans auf der Grundlage der US-Haushalte untersucht. Zu diesen Genres gehören Musik, TV und Filme, Comedy, Technologie, Hobbys, Gesundheit und Leben, Sport, Kinder und Familie, Nachrichten und Politik, Wissenschaft, Religion und Spiritualität, Gesellschaft und Kultur, Kunst und Wirtschaft.

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen