02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Medien

Über 36 Millionen Zuschauer verfolgen die Berichterstattung zu den Zwischenwahlen 2018 in der Primetime

0 Minuten gelesen | November 2018

Schätzungsweise 36,1 Millionen Menschen verfolgten am Dienstag, 6. November 2018, zur Hauptsendezeit die Berichterstattung über die Zwischenwahlen 2018.

Die Berichterstattung variierte von Sender zu Sender, 11 sendeten live von ca. 20.00 Uhr ET bis 23.00 Uhr ET.

Das nachstehende Diagramm zeigt die Summe der durchschnittlichen Einschaltquoten für diese Sender.

Enthaltene Sender 2018: ABC, CBS, NBC, TEL, UNI, PBS, CNN, CNNe, Fox Business, Fox News Channel und MSNBC.

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen