Zum Inhalt
02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Sport & Spiel

Nielsen TV: Die Bedeutung von "GVC" für Millennial-Gamer

1 Minute gelesen | August 2019

Wenn es um die Beschäftigung mit Videospielen geht, beschränkt sich die Action nicht mehr nur auf das Spielen. Dies gilt insbesondere für Millennials in den USA, denn 71 % der Millennial-Gamer geben an, dass sie sich auch gerne Spielevideos (oft einfach als "GVC" bezeichnet) ansehen, vor allem auf Plattformen wie Twitch und YouTube. Mehr noch, sie tragen aktiv zu den GVC-Erstellern bei. Da die GVC-Influencer allmählich den Status von Mainstream-Prominenten erreichen, insbesondere in der schnell wachsenden Esports-Branche, verändert sich die Beziehung zwischen Zuschauern, Content-Erstellern und Marken ständig. Warum ist GVC wichtig, wenn man versucht, die Millennials zu erreichen? Um mehr zu erfahren, sprachen wir mit Bethany Lyons, einer Forschungsanalystin bei SuperData, einem Nielsen-Unternehmen, die uns wichtige Einblicke in die GVC-Gewohnheiten der Millennials gab.

Für weitere Einblicke laden Sie den Bericht Millennials on Millennials: Bericht zum Medienkonsum von Spielern .

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen