02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Medien

Fallstudie: Die Kontrolle über die On-Target-Reichweite digitaler Kampagnen übernehmen

1 Minute gelesen | Juli 2020

Angesichts der Budgetbeschränkungen, die durch die globalen Umwälzungen verursacht werden, sind die Vermarkter gezwungen, ihre Online-Ausgaben zu überprüfen. Daher ist es wichtiger denn je, dass die Werbetreibenden einen klaren Überblick über die Effektivität ihrer digitalen Kampagnen haben, um die Zielgruppe zu erreichen und Ausgabenverschwendung zu vermeiden.

T-Mobile wollte das Potenzial digitaler Kanäle ausloten, um jüngere Zielgruppen effektiver als mit traditionellen TV-Kampagnen zu erreichen, und beauftragte seine Media-Agentur Searchresult damit, den Erfolg ihrer Online-Kampagnen für die Zielgruppe der 18- bis 44-Jährigen nachzuweisen und ihre digitalen Investitionen besser zu maximieren.

Mit Hilfe der von Digital Ad Ratings am nächsten Tag angezeigten On-Target-Reichweite einer Inflight-Kampagne nutzten Werbetreibende und Agenturen die Optimierungsfunktionen der Lösung, um ihre Platzierungsstrategien zu überdenken und zu verfeinern, was zu einer verbesserten Zielgruppenansprache und Budgeteinsparungen führte.

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen