Zum Inhalt
Einblicke > Medien

Cannes LIONS Live 2021: Streaming entmystifiziert

2 Minuten lesen | Juni 2021

Wenn Sie heutzutage vor dem Fernseher sitzen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie, wenn Sie die Fernbedienung in die Hand nehmen oder einen Sprachbefehl verwenden, auswählen, was Sie auf einem Streaming-Dienst sehen möchten. Laut The Gauge, der neuen monatlichen Momentaufnahme von Nielsen zum Thema Fernsehen und Streaming, ist die Streaming-Nutzung in allen Fernsehhaushalten in den USA auf 26 % der gesamten mit dem Fernsehen verbrachten Zeit angestiegen. Das ist ein Prozentpunkt mehr als der Anteil der Zeit, die die Amerikaner vor dem Fernseher verbringen. 

Aber wer verbringt die meiste Zeit mit Streaming? Was streamen die Leute? Und wie greifen sie auf das, was sie streamen, zu? Im Rahmen des virtuellen Erlebnisses Cannes LIONS Live 2021 von Nielsen erläutert Brian Fuhrer, SVP, Product Strategy, Nielsen, die Entwicklung dieses Mediums anhand neuer und erweiterter Technologien der Nielsen Streaming Video Ratings und Daten des Nielsen National TV Panel

In dieser Sitzung geht Brian auf verschiedene Bereiche des Streaming ein:

  • Was macht die Streaming-Landschaft und ihre wichtigsten Kategorien aus, von Streaming Video on Demand (SVOD) bis zu Advertising Video on Demand (AVOD) und mehr?
  • Wer schaut sich Streaming-Plattformen nach Alter, Geschlecht, Rasse und ethnischer Zugehörigkeit an?
  • Welches sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren des Streamings, einschließlich Publikumsfaktoren und Metriken? 

Schauen Sie sich unsere On-Demand-Aufzeichnung dieser Sitzung an, um weitere Einblicke in die Welt des Streaming zu erhalten. 

Schauen Sie sich unbedingt die On-Demand-Aufzeichnungen der anderen Sitzungen von Nielsens virtuellem Cannes LIONS Live 2021 Erlebnis an: