Zum Inhalt
Einblicke > Medien

Bessere Verbindungen schaffen

1 Minute gelesen | Mai 2022

Nutzen Sie Influencer für das Wachstum Ihrer Marke

Viele Social-Media-Plattformen haben in den letzten Jahren ein beeindruckendes Wachstum erlebt, da die Pandemie die Menschen in die Häuser trieb, vor die Bildschirme und auf der Suche nach Anschluss. 

Um diesem Bedarf gerecht zu werden, geben viele Marken viel Geld für soziale Medien aus und wenden sich an Influencer, um persönlichere (und profitablere) Verbindungen zu den Verbrauchern herzustellen. Tatsächlich erhöhen globale Vermarkter ihre Ausgaben für soziale Medien im nächsten Jahr um 53 %1, mehr als für jeden anderen Kanal. Doch während Marken große Investitionen in die Welt des Influencer-Marketings tätigen, schafft die ständig wachsende Zahl von Influencern eine komplexe Landschaft, in der sich Marketer zurechtfinden müssen. 

Um Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen, haben wir mithilfe von Nielsen InfluenceScope wichtige Trends und Einblicke in die aktuelle Social-Media-Influencer-Landschaft und -population auf drei der von Influencern am häufigsten genutzten Plattformen gesammelt: Instagram, TikTok und YouTube.

Wir heben hervor:

  • Wer - oder was - sind Influencer?
  • Wie Influencer ihr Publikum ansprechen
  • Wie sieht die globale Verteilung aus? 
  • Wer sind die Top-Influencer-Personas auf den verschiedenen Plattformen?

Zum Herunterladen des Berichts Building better connections: Mit Influencern zum Wachstum Ihrer Marke, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Anmerkung:

1. 2022 Nielsen Annual Marketing Report