02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Sport & Spiel

Die Tops des Jahres 2016: Videospiele

1 Minute gelesen | Dezember 2016

Im Jahr 2016 gab es für Gamer eine Menge an neuen Videospielveröffentlichungen, auf die sie sich freuen konnten. Rückblickend auf das Jahr waren Call of Duty: Infinite Warfare, Battlefield 1, DOOM, FIFA 17 und Final Fantasy XV die Multiplattform-Titel, auf die die Spieler bei der Veröffentlichung am meisten gewartet haben. Bei den Konsolenexklusivtiteln hatten Gears of War 4 für Xbox One und Uncharted 4: A Thief's End für PlayStation 4 die höchste Erwartungshaltung unter allen Titeln in der Geschichte dieser Plattformen. Paper Mario: Color Splash wurde von den Wii U-Spielern am sehnlichsten erwartet, und World of Warcraft: Legion und Civilization VI war der am meisten erwartete PC-Exklusivtitel.

METHODIK

Der Nielsen Game Rank™ stellt die allgemeine Erwartungshaltung der Spieler auf jeder Plattform dar, basierend auf einer Kombination verschiedener Schlüsselwerte (einschließlich Bekanntheit, Kaufinteresse, Verbraucherbewertung und andere). Der angezeigte Prozentwert spiegelt wider, wie hoch die allgemeine Vorfreude auf den Titel im Vergleich zur Vorfreude auf alle früheren Titel ist, die für die jeweilige(n) Plattform(en) veröffentlicht wurden. Die Daten für diese Analyse stammen aus den drei Wochen vor der Veröffentlichung und zeigen, wie groß die Vorfreude der Verbraucher und die Dynamik jedes Titels waren, als er auf den Markt kam.

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen