Zum Inhalt
News Center > Vielfalt

Nielsen Associates läuten das "Jahr des Hundes" mit weltweiten Mondneujahrsfeiern ein

2 Minuten lesen | März 2018

In unseren Niederlassungen auf der ganzen Welt haben unsere Mitarbeiter kürzlich gemeinsam gegessen, an kulturellen Traditionen teilgenommen und den Beginn des "Jahres des Hundes" gefeiert, mit dem das Mondneujahrsfest begangen wird. Feiern wie diese verbinden unsere globale Belegschaft mit unserer übergreifenden Mission der Vielfalt und Integration, mit der wir sicherstellen wollen, dass sich jeder Mitarbeiter befähigt fühlt, sein ganzes Selbst bei der Arbeit einzubringen.

In den USA und Kanada veranstaltete unsere Asian Affinity Link (AAL) Employee Resource Group (ERG) mehrere Feiern zum chinesischen Neujahrsfest. In unserem Global Technology & Innovation Center (GTIC) in Oldsmar, Florida, versammelten sich Mitarbeiter aus allen Bereichen, um eine Kampfsportvorführung der Mount Song Martial Arts Academy und einen traditionellen Löwentanz zu sehen. Zusätzlich zu den beiden Darbietungen wurden den Teilnehmern die üblichen roten Umschläge mit chinesischen Yuan ausgehändigt, die ihnen einen einzigartigen und authentischen Einblick in die traditionellen Neujahrsfeierlichkeiten verschafften.

In unseren Niederlassungen in Cincinnati und Markham, Ontario, nahmen die Mitarbeiter an Veranstaltungen teil, bei denen sie authentische Gerichte und Süßigkeiten aßen und Quizspiele spielten, um mehr über den Feiertag zu erfahren. Ein wichtiger Pfeiler der ERG-Philosophie ist die Bildung und das Engagement, und durch Veranstaltungen wie diese setzen unsere ERG-Führungskräfte und -Mitglieder ihren kulturellen IQ ein, um die Erfahrungen ihrer Mitarbeiter zu bereichern.

"Das Mondneujahrsfest ist eines der wichtigsten Ereignisse, das die Mitarbeiter von Nielsen mit unterschiedlichem asiatischen Hintergrund feiern", sagte Niva Shrestha, SVP, Consulting Services und AAL Executive Sponsor. "Unsere AAL-Führungskräfte und -Mitglieder haben dafür gesorgt, dass dieser Feiertag in unseren gemeinsamen Kalender eingeflochten ist und dass auch diejenigen, die das Fest noch nicht kennen, mit seinen Traditionen und seiner Bedeutung vertraut gemacht werden."

Nielsen feierte das Neujahrsfest nicht nur im Büro. AAL-Mitglieder in Los Angeles nahmen im Rahmen unserer Gesundheitsinitiative "Whole You" am L.A. Chinatown Firecracker 5K Run teil.

Jede der von AAL in den USA organisierten Veranstaltungen zum Neujahrsfest war darauf ausgerichtet, Menschen mit asiatischem kulturellen Erbe dabei zu helfen, den Anlass zu feiern und ihn mit anderen Mitarbeitern zu teilen. Weltweit nahmen sich die Mitarbeiter in den Büros in Asien ebenfalls Zeit, das "Jahr des Hundes" im Büro zu feiern, bevor sie es mit Freunden und Familie begingen.

"Obwohl die von AAL organisierten Veranstaltungen in erster Linie in Nordamerika stattfanden, war der kulturelle Austausch, den sie förderten, ein unglaubliches Beispiel für die globale Reichweite und den Umfang von Nielsen", sagte Diane Sare, Program Specialist for Diversity & Inclusion. "Bei der Feier zum Anbruch des 'Jahres des Hundes' waren die Mitarbeiter über Kontinente hinweg miteinander verbunden, was das Engagement und die Stärke unserer ERG-Führungskräfte und -Mitglieder unter Beweis stellte."