Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum >

Nielsen zum zweiten Mal in Folge auf der DiversityInc-Liste der 50 besten Unternehmen für Diversität

3 Minuten lesen | April 2015

Mitarbeiter-Ressourcengruppen und Schulungsprogramme für Führungskräfte tragen dazu bei, dass das Unternehmen acht Plätze vorrückt

New York, NY - 27. April 2015 - Nielsen wurde zum zweiten Mal in Folge in das DiversityInc-Ranking2015 Top 50 Companies for Diversity aufgenommen. Im Vergleich zu 2014 verbesserte sich Nielsen um acht Plätze und belegt in diesem Jahr Rang 42. Vielfalt und Inklusion haben bei Nielsen oberste Priorität, und die Unternehmensleitung setzt sich für eine Belegschaft ein, die die globalen Gemeinschaften und Kunden widerspiegelt, für die Nielsen tätig ist.

"Inklusion ist ein Eckpfeiler des Erfolgs von Nielsen auf der ganzen Welt. Unsere Aufgabe ist es, zu messen, was die Verbraucher sehen und kaufen, wo immer sie sind und wie immer sie es tun wollen. Aber es ist unsere vielfältige Belegschaft, die uns hilft, all diese Verbraucher effektiv zu erreichen und zu verstehen", sagte Mitch Barns, Chief Executive Officer von Nielsen. "Vielfalt und Integration sind entscheidend für unser Wachstum, unsere Stärke und unsere Innovationsfähigkeit. Es ist nicht nur eine gute Praxis, es ist ein gutes Geschäft."

Der Rang jedes Unternehmens basiert auf einer objektiven Analyse von 183 einzelnen Faktoren, die auf Daten aus einer Umfrage mit 300 Fragen beruhen. Zu den vier gleich gewichteten Messbereichen gehören Talent Pipeline, gerechte Talententwicklung, Engagement der CEOs/Führungskräfte und Lieferantenvielfalt.

Nielsen hat sorgfältig darauf hingearbeitet, starke globale Führungstrainingsprogramme für High-Potentials aus unterrepräsentierten Gruppen einzusetzen. Das Unternehmen nutzt auch seine sieben Mitarbeiter-Ressourcengruppen für die Rekrutierung und Talententwicklung, zu der auch ein 18-monatiges Programm zur Entwicklung von Führungskräften gehört, das sich auf kulturübergreifendes Coaching, die Vernetzung von Führungskräften und den Aufbau von Wissen konzentriert. Der häufige Kontakt mit Führungskräften ist ebenfalls Teil des Prozesses. Unter der Leitung von Dr. D. Sangeeta, Chief Diversity Officer und Head of Global Measurement Science, und Angela Talton, Senior Vice President, Global Diversity & Inclusion, folgt Nielsen nicht nur bestehenden Best Practices, sondern strebt danach, neue zu schaffen. Um mehr über die Arbeit bei Nielsen zu erfahren und aktuelle Stellenangebote zu sehen, klicken Sie hier.

"Vielfalt und Integration sind in die Struktur von Nielsen eingewoben. Unsere globale Präsenz in Verbindung mit unserem Engagement für eine Kultur der Inklusion auf jeder Ebene des Unternehmens hat uns geholfen, eine Belegschaft aufzubauen, die die Bevölkerungsgruppen widerspiegelt, denen wir dienen", sagte Dr. Sangeeta. "Unsere vielfältigen Mitarbeiter und ihre unterschiedlichen Perspektiven helfen uns, unsere Kunden auf neue und effektive Weise zu bedienen, und das ermöglicht es Nielsen, allen unseren Stakeholdern einen höheren Wert zu bieten und unser Unternehmen für Wachstum zu stärken."

Die gesamte Top-50-Liste finden Sie unter https://www.diversityinc.com/top50 oder verfolgen Sie die Diskussion online unter dem Hashtag #DITop50.

Über DiversityInc

DiversityInc hat es sich zur Aufgabe gemacht, Aufklärung und Klarheit über die geschäftlichen Vorteile von Vielfalt zu schaffen. Die DiversityInc-Liste der Top 50 Companies for Diversity wurde 2001 ins Leben gerufen, als viele Unternehmen begannen, den geschäftlichen Nutzen von Initiativen zum Diversitätsmanagement zu erkennen. Die Ergebnisse der Top 50 Companies for Diversity 2015 werden auf DiversityInc.com und im DiversityInc-Magazin vorgestellt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.diversityinc.com, https://www.facebook.com/DiversityInc, https://twitter.com/DiversityInc oder https://www.linkedin.com/company/26561.

Über Nielsen

Nielsen N.V. (NYSE: NLSN) ist ein globales Performance-Management-Unternehmen, das ein umfassendes Verständnis dessen bietet, was Verbraucher sehen und kaufen. Das Segment "Watch" von Nielsen bietet Medien- und Werbekunden Total Audience measurement Services für alle Geräte, auf denen Inhalte - Video, Audio und Text - konsumiert werden. Das Segment Buy bietet Herstellern von Konsumgütern und Einzelhändlern die branchenweit einzige globale Sicht auf die Messung der Einzelhandelsleistung. Durch die Integration von Informationen aus den Segmenten "Watch" und "Buy" sowie aus anderen Datenquellen bietet Nielsen seinen Kunden sowohl erstklassige Messungen als auch Analysen, die zur Verbesserung der Leistung beitragen. Nielsen, ein S&P 500-Unternehmen, ist in über 100 Ländern tätig und deckt mehr als 90 % der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

KONTAKT:

Andrew McCaskill 347.331.5725 andrew.mccaskill@nielsen.com