News Center > Veranstaltungen

Das Nielsen Alumni-Netzwerk expandiert weltweit

2 Minuten lesen | Oktober 2017

Die Bindung an Nielsen bleibt auch lange nach dem Ausscheiden eines Mitarbeiters aus unserem Unternehmen bestehen. Unsere ehemaligen Mitarbeiter haben durch eine wachsende Zahl von Alumni-Aktivitäten, die überall auf der Welt stattfinden, lebenslangen Zugang zu den Menschen und dem Know-how von Nielsen. Diese Veranstaltungen haben eine wichtige und engagierte Gemeinschaft für Nielsen über das Unternehmen hinaus geschaffen.

In den letzten zwei Jahren haben sich mehr als 3.500 ehemalige Nielsen-Mitarbeiter im Nielsen Alumni-Netzwerk. Über einen interaktiven Online-Hub und einen monatlichen Newsletter sowie persönliche Veranstaltungen in den USA und Großbritannien können sich unsere Alumni austauschen, nützliches Branchenwissen erwerben, Karrieremöglichkeiten entdecken und sich in ihren lokalen Gemeinschaften engagieren. Unsere Alumni dienen Nielsen auch als wichtige Geschäftskontakte, Markenbotschafter, Talentmagneten und Wissensvermittler.

Als Unternehmen schätzen wir unsere Alumni sehr. Wenn jemand Nielsen verlässt, bemühen wir uns, eine positive Beziehung aufrechtzuerhalten. Viele unserer Alumni sind Pioniere, Innovatoren und Unternehmer, die in einer Vielzahl von Branchen und Organisationen weltweit erfolgreich sind. Wir wissen, dass in der heutigen wettbewerbsorientierten und vernetzten Geschäftswelt die Aufrechterhaltung der Beziehungen zu unseren talentierten ehemaligen Mitarbeitern für beide Seiten von großem Wert sein kann.

Während die meisten unserer Alumni-Veranstaltungen in einigen wenigen Ländern stattgefunden haben, haben wir leidenschaftliche und begeisterte Alumni auf der ganzen Welt. Um das wachsende Nielsen Alumni-Netzwerk zu feiern, werden wir unsere Alumni-Präsenz mit einer globalen Veranstaltungsreihe erweitern, Nielsen Alumni-Wochevom 30. Oktober bis 3. November 2017. Während dieser fünftägigen Feierlichkeiten werden wir mehr als 14 Treffen in Städten auf der ganzen Welt (und online) veranstalten, um die Bedeutung unserer Alumni-Community zu bekräftigen und gleichzeitig Brücken zwischen aktuellen und ehemaligen Nielsen-Mitarbeitern zu schlagen. Alumni haben die Möglichkeit, sich über neue Entwicklungen bei Nielsen zu informieren, Kontakte zu Führungskräften und ehemaligen Kollegen zu knüpfen, sich darüber auszutauschen, was sie seit ihrem Ausscheiden aus dem Unternehmen erlebt haben, und Möglichkeiten für einen Wiedereinstieg zu erkunden.

Im Rahmen der Nielsen Alumni-Woche wird ein Live-Streaming-Interview mit der ehemaligen stellvertretenden Vorsitzenden Susan Whiting zum Thema Philanthropie und Wirtschaft sowie ein Webinar mit dem Präsidenten für Unternehmensentwicklung und strategische Initiativen, John Burbank, zu den jüngsten Übernahmen stattfinden. Außerdem veranstalten wir einen Networking-Mixer im Nielsen Tech Hub in New York City, eine Podiumsdiskussion über das Unternehmertum von Alumni in Cincinnati sowie Treffen in Bukarest, London, Mumbai, Jakarta, Shanghai und an zahlreichen anderen Orten in den USA.

Ehemalige Mitarbeiter können sich dem Nielsen Alumni-Netzwerk beitreten, um mit unserem Unternehmen in Verbindung zu bleiben, und sollten sich das vollständige Programm der Nielsen Alumni-Woche Aktivitäten.