Zum Inhalt
02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Medien

Die Waage kippt: Viele Fernsehzuschauer = eine große Chance für Werbetreibende

2 Minuten lesen | Mai 2014

Übermäßiger Genuss muss nicht unbedingt etwas Schlechtes sein. Und wenn es um Fernsehinhalte geht, stellen hohe Zuschauerzahlen eine große Chance für Vermarkter und Marken dar. Eine kürzlich von Nielsen durchgeführte Studie stellt fest, dass Programmgestalter die hohen Zuschauerzahlen nutzen können, um Risiken zu verringern, die Programmgestaltung voranzutreiben und die Werbeeffizienz zu steigern.

Wie groß ist die Chance? Laut einer kürzlich durchgeführten Quintil-Studie, in der die Nutzer in fünf verschiedene Gruppen eingeteilt wurden, entfallen fast 50 Prozent des gesamten Fernsehkonsums auf die 20 Prozent mit dem höchsten Anteil an Fernsehzuschauern.

Laut der Studie verbringen Vielseher in den USA durchschnittlich 705 Minuten pro Tag vor dem Fernseher - das sind fast 12 Stunden! Und die Zeit, die sie vor dem Fernseher verbringen, steigt weiter an. Seit 2009 hat sich der Fernsehkonsum der Vielseher um 8 Prozent erhöht - das ist fast eine Stunde mehr am Tag. Betrachtet man die verschiedenen Rassen/Ethnien, so ergab die Studie, dass Afroamerikaner mit 75 % höherer Wahrscheinlichkeit zu den Vielsehern gehören und durchschnittlich 917 Minuten pro Tag fernsehen.

Starke Fernsehzuschauer konsumieren nicht nur viele Inhalte, sondern sind auch aktive Verbraucher, vor allem wenn es um den Kauf von Autos, Kleidung, Elektronik und Essen geht. So ist die Wahrscheinlichkeit, dass starke Fernsehzuschauer in den letzten 12 Monaten ein Auto gekauft haben, um 16 Prozent höher und die Wahrscheinlichkeit, dass sie neue Kleidung gekauft haben, um 17 Prozent höher. Im Vergleich zu Gruppen, die weniger fernsehen, stehen die Vielseher in 10 von 17 Kaufkategorien an der Spitze.

Viele Fernsehzuschauer tragen nicht nur zu den Einzelhandelsumsätzen bei, sondern beeinflussen auch die Werbetreibenden.

Bedenken Sie, dass ein Werbetreibender 705 Minuten pro Tag Zeit hat, um einen Vielseher zu erreichen. Das ist zwar eine Menge Zeit, um eine Anzeige zu schalten, aber man muss auch an die Konkurrenz denken. Diese Zuschauer werden wahrscheinlich mit vielen anderen Anzeigen konfrontiert, die sich alle um einen Platz im Gedächtnis des Zuschauers bewerben. Um an der Spitze zu bleiben, müssen Werbetreibende also einzigartige Wege finden, um diese hungrigen Augen zu füttern.

Verwandte Tags:

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen