News Center > Veranstaltungen

Chancengleichheit in Südafrika: Eine Veranstaltung von Nielsen Consumer 360

3 Minuten lesen | Juni 2018

Vor kurzem haben wir eine Nielsen Consumer 360 Veranstaltung in Johannesburg, Südafrika, ausgerichtet. Das Thema der Veranstaltung "Beating The Odds: Today And Tomorrow" vermittelte den Teilnehmern ein Verständnis für die sich verändernde südafrikanische Verbraucher-, Einzelhandels- und Medienlandschaft und half ihnen so, Gewinnchancen in Südafrika zu erkennen.

Nick Papagregoriou, President, Eastern Europe, Southeast Asia, Africa, Middle East, and Global Consumer Insights, Nielsen, eröffnete die Veranstaltung mit einer Begrüßungsrede. Ihm folgte die Keynote-Sitzung mit Deshun Deysel, der ersten afrikanischen Höhenbergsteigerin der Welt, die erzählte, wie sie es geschafft hat, den Mount Everest zu bezwingen oder ein internationales Unternehmen zu führen. Ihr Vortrag war inspirierend und motivierend und gab den Ton für die anschließenden Diskussionsrunden an, wobei viele Parallelen zwischen der Bewältigung geschäftlicher Herausforderungen und dem erfolgreichen Abschluss einer Bergsteigerexpedition gezogen wurden.

Bryan Sun, Managing Director, Africa, Nielsen, stellte in der ersten Sitzung "Winning the Consumer Odds" die zahlreichen Veränderungen vor, die Südafrika in den nächsten zehn Jahren betreffen werden. In der Sitzung wurde aufgezeigt, wer die Verbraucher sind, wo sie sich aufhalten werden und wie ihre Kauflust und -bereitschaft aussieht. Bryan hob auch die Auswirkungen des Wachstums der Generation X (35-49 Jahre), der zunehmenden Verstädterung - 69 % der südafrikanischen Bevölkerung werden bis 2025 verstädtert sein - und des wachsenden Bedarfs an Geschwindigkeit und Bequemlichkeit hervor.

In der nächsten Sitzung "Defending Your Brand Odds" mit Esti Prinsloo, Director, BASES, Nielsen, ging es um den Warenkorb und die Ausgaben der Verbraucher. Um in der heutigen Zeit und in der Zukunft wirklich relevant zu bleiben, müssen Marken die erfolgreiche Kombination aus Bequemlichkeit, Erleichterung des Lebensstils der Verbraucher und Förderung eines gesunden Lebensstils durch natürliche Inhaltsstoffe finden. Sie sprach darüber, wie intelligente Innovationen eine große Rolle für das Wachstum der Marke und der Kategorie spielen können.

Die dritte Sitzung mit dem Titel "Stretching Your Reach and Reaction Odds" mit Terry Murphy, Managing Director, Watch (Media), Nielsen, befasste sich mit Marketing-Investitionen in Werbung und Sponsoring und der Frage, wie diese optimiert werden können, um den besten Return on Investment zu erzielen. Angesichts der zunehmenden Komplexität und der Herausforderungen, die sich aus der fortschreitenden Fragmentierung der Medien und dem veränderten Verbraucherverhalten ergeben, muss jede Interaktion und jede Markenausgabe sinnvoll sein. Selbst in Zeiten knapper Budgets kann ein intelligent eingesetztes Budget ein Vielfaches einer durchschnittlichen Medienumsetzung einbringen.

Die vierte Sitzung "Boosting Your Trading Odds" wurde gemeinsam von Gareth Paterson, Retailer Vertical Lead, und Ged Nooy, Sales Effectiveness Lead, von Nielsen präsentiert. Die Sitzung konzentrierte sich auf das sich entwickelnde Einzelhandelsumfeld und die sich ändernden Einkaufsbedürfnisse in Südafrika. Gareth und Ged hoben die Motivatoren für die Wahl der Vertriebskanäle und das Einkaufserlebnis in den Geschäften sowie den Wert einer strategischen Preisgestaltung und Verkaufsförderung hervor. Darüber hinaus erläuterten sie, wie dies in Verbindung mit einer effizienten Distribution den Herstellern helfen kann, die richtigen Geschäfte zu erreichen, um auf der letzten Meile erfolgreich zu sein.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine hochkarätige Podiumsdiskussion mit führenden Vertretern aus der FMCG-, der Medien- und der Telekommunikationsbranche zum Thema "Wie man in Südafrika die Chancen nutzt". Die Diskussion brachte verschiedene Strategien ans Licht, die Unternehmen anwenden, um die Herausforderungen in einem sich schnell verändernden Umfeld zu meistern.

Alles in allem half die Veranstaltung den Teilnehmern, den Wandel von heute zu erkennen, der den Weg für die Gewinnchancen von morgen in Südafrika ebnen wird.