02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Medien

Malcolm Gladwell: Von Hierarchien zu Netzwerken

1 Minute gelesen | Juni 2012

Was kann Occupy Wall Street von Martin Luther King und der Bürgerrechtsbewegung lernen? Während einer Rede auf der Nielsen Consumer 360 teilte der Autor Malcolm Gladwell seine Gedanken dazu (zusammen mit Anekdoten über Apple, Star Wars, Baseball Free Agency, Schach und Al-Qaida) in einer scharfsinnigen Untersuchung des Paradigmenwechsels von den organisierten Hierarchien der Babyboomer hin zu den frei fließenden Netzwerken der Millennial-Generation.

Gladwell erklärte, dass es bei der aktuellen Entwicklung, die durch Occupy, Wikepedia und Online-Dating verkörpert wird, um soziale Organisation geht, während es in der Vergangenheit eher um Disziplin, Struktur und Zentralisierung ging. "Was wir brauchen, ist ein System, in dem wir das Beste aus den Netzwerken herausholen und es mit dem Besten aus den Hierarchien kombinieren", sagte er. "Und ich glaube, das ist es, was wir den Millenials in Erinnerung rufen müssen.

Verwandte Tags:

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen

Unsere Produkte können Ihnen und Ihrem Unternehmen helfen

  • Ansicht der Verbraucher und Medien

    Greifen Sie auf syndizierte und maßgeschneiderte Verbraucherstudien zu, die Ihnen bei der Gestaltung erfolgreicher Marken, Werbung und Marketing helfen...

  • NCSolutions

    Maximieren Sie die Effektivität von CPG-Werbung mit Hilfe von Daten zur besseren Segmentierung, Optimierung und Erzielung umsatzbasierter Ergebnisse.