News Center > Unternehmen

Es ist offiziell: Nielsen schließt die Übernahme von Gracenote ab

1 Minute gelesen | Februar 2017
 

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Übernahme von Gracenote, dembranchenweit führenden Anbieter von Medien- und Unterhaltungsmetadaten, abgeschlossen haben. Gracenote ist nun offiziell ein Unternehmen von Nielsen.

Wir freuen uns sehr auf den vor uns liegenden Weg. Die Metadaten- und Inhaltserkennungs-Technologie von Gracenote ist die Grundlage für die Schnittstellen der wichtigsten Video-, Musik- und Infotainment-Systeme im Auto, mit denen die Verbraucher tagtäglich arbeiten. Mit dieser Übernahme kommen wir in unserer Mission, das Verhalten der Verbraucher zu messen und zu verstehen, einen Schritt weiter. Gemeinsam werden wir in der Lage sein, die bestehenden Kundenbeziehungen zu vertiefen und neue zu knüpfen. Es ist der Beginn eines neuen Kapitels für unsere beiden Teams, und wir sind bereits dabei, uns in die Arbeit für unsere Kunden zu stürzen.

"Dies markiert den Beginn einer aufregenden neuen Ära für Nielsen und Gracenote, und wir könnten uns nicht mehr darauf freuen, im Dienste unserer Kunden zusammenzuarbeiten", sagte Steve Hasker, Chief Operating Officer und Global President bei Nielsen. "Es gibt enorme Möglichkeiten für unsere beiden Unternehmen, zusammenzuarbeiten, um Werte für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unsere Aktionäre zu schaffen."