Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum > Produkt

Neue Gracenote-Lösung für personalisierte Bilder hilft TV-Sendern, ihre Inhalte besser zu finden und die Zuschauerzahlen zu steigern

0 Minuten gelesen | März 2021

Kuratierte Programmbilder, die die Interessen und Vorlieben der Zuschauer ansprechen, führen zu mehr Sehstunden und gesehenen Titeln

EMERYVILLE, CA - 3. März 2021 - Gracenote, ein Unternehmen von Nielsen (NYSE: NLSN), hat personalisierte Bilder eingeführt, um Videodienste dabei zu unterstützen, das Engagement zu erhöhen, indem sie den Zuschauern die ansprechendsten Programmbilder in ihren Benutzeroberflächen (UIs), Inhaltskarussellen und Programmführern präsentieren. Durch die Verwendung von Gracenote Video Descriptors, einschließlich Stimmung, Thema und Szenario, in Verbindung mit Informationen über die Darsteller, wird das von Gracenote erstellte Bildmaterial dazu beitragen, die eigene Content Discovery und die Empfehlungsergebnisse von Drittanbietern zu optimieren.

Mit Personalized Imagery können Anbieter von linearem und Streaming-Fernsehen sowie Hersteller angeschlossener Geräte dynamisch Programmbilder anzeigen, die verschiedene Aspekte einer Fernsehsendung oder eines Films auf der Grundlage der Vorlieben und des bisherigen Konsums der Zuschauer einfangen. Zum Beispiel könnte ein Thema wie "weibliche Bindung" das Hauptelement einer Sendung sein, das das Interesse eines Zuschauers weckt, während für einen anderen der Schauplatz oder die Anwesenheit eines beliebten Nebendarstellers die Hauptattraktion sein könnte. Die neue Gracenote-Lösung ermöglicht es den Diensten, den einzelnen Zuschauern die besten Bilder zu präsentieren, wenn sie ihre Entscheidung zum Einschalten treffen.

Die Bereitstellung von hochgradig personalisierten Nutzererlebnissen, die die Zuschauer mit den attraktivsten Inhalten verbinden, ist eine Herausforderung für TV-Anbieter, die wichtige Verbrauchskennzahlen verbessern wollen. Ein kürzlich durchgeführtes Pilotprojekt eines der fünf führenden Streaming-Dienste in den USA, bei dem anstelle von Standardbildern zielgerichtete Gracenote-Programmbilder verwendet wurden, führte zu einem Anstieg der Zeit, die mit dem Ansehen von Titeln verbracht wurde, um 11,2 % und zu einer Steigerung der Anzahl der angesehenen Titel um 7,7 %.

"Zuschauer, die nach neuen Sendungen suchen, verlassen sich heute auf Programmführer und Benutzeroberflächen, um die verfügbaren Inhalte zu durchsuchen", sagt Kamran Lotfi, VP, Product bei Gracenote. "Es besteht jedoch eine große Chance, hochgradig personalisierte Benutzererfahrungen zu liefern, die Inhalte auf eine Weise hervorheben, die bei den Zuschauern mehr Resonanz findet. Mit Gracenote Personalized Imagery bieten wir TV-Anbietern eine bewährte Möglichkeit, die Bindung an ihre Inhalte zu erhöhen und die Zuschauerzahlen auf ihren Plattformen zu maximieren."

Gracenote ist die Content-Services-Sparte von Nielsen Media und unterstützt Kunden bei der Bereitstellung von Such-, Entdeckungs- und Empfehlungsfunktionen für Inhalte der nächsten Generation, die ihre Nutzer mit den Unterhaltungsinhalten verbinden, die ihnen am meisten Spaß machen. Gracenote Personalized Imagery ist das neueste Produkt in der Advanced Discovery Suite des Unternehmens, zu der auch Video Descriptors und Video Popularity Score gehören, die entwickelt wurden, um Kunden dabei zu helfen, die Entdeckung von Inhalten zu verbessern und die Zuschauerzahlen auf ihren Plattformen zu steigern. Zusammen bietet diese Produktreihe das innovativste und effektivste Paket integrierter Datenlösungen und Inhalts-IDs für den globalen Unterhaltungsmarkt. Weitere Informationen zu Gracenote Personalized Imagery finden Sie unter https://www.gracenote.com/video/personalized-imagery/.

Über Gracenote

Gracenote, ein Unternehmen von Nielsen (NYSE: NLSN), bietet Musik-, Video- und Sportinhalte und -technologien für die angesagtesten Unterhaltungsprodukte und -marken der Welt. Gracenote ist der Standard für Musik- und Videoerkennung und wird von der größten Quelle für Unterhaltungsdaten unterstützt, die Beschreibungen von mehr als 100 Millionen Titeln, TV-Listen für mehr als 85 Länder und Statistiken für mehr als 70 Sportarten und 300.000 Wettbewerbe pro Jahr umfasst. Gracenote hat seinen Hauptsitz in Emeryville, Kalifornien, und unterstützt Kunden auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.gracenote.com.