Nachrichtenzentrum > Produkt

Nielsen Ad Intel enthüllt Südkoreas Top 10 der höchsten Ausgaben für Automobilwerbung in der ersten Hälfte des Jahres 2023

3 Minuten lesen | Oktober 2023
  • Die gesamten Werbeausgaben des Sektors erreichten ₩200,076,225,000 für H1 dieses Jahres
  • Die koreanischen Automarken stellten 3 der 5 größten Spender von Werbegeldern

Seoul, Südkorea - 17. Oktober 2023 - Die heute von Nielsen Ad Intel, dem umfassendsten Dienst zur Überwachung der Werbeausgaben in Asien, veröffentlichten Daten zeigen, welche Automobilhersteller in der ersten Jahreshälfte landesweit am meisten in Werbung investiert haben.

Die von Nielsen erstellte Liste der 10 umsatzstärksten Automobilwerber in Südkorea ist das Ergebnis einer detaillierten Analyse, die einen genauen Überblick über die Werbetrends und -ausgaben zwischen Januar und Juni dieses Jahres gibt.

Der Autogigant Hyundai führt die Liste an, gefolgt von Kia und Volvo. KG Mobility, besser bekannt als KGM, schaffte es ebenfalls auf die Liste, und zwar auf Platz fünf, wobei drei der fünf führenden Unternehmen auf der Liste südkoreanische Automobilhersteller sind.

Insgesamt investierte die Automobilindustrie in Südkorea in der ersten Jahreshälfte 200.076.225.000 ₩ in Werbung, was sie zu einem der wertvollsten Sektoren des Landes für Werbetreibende macht.

Inho Um, Direktor von Nielsen Media Korea, sagte: "Diese Daten von Nielsen Ad Intel zeigen, dass Werbung nach wie vor der Eckpfeiler für Marken ist, die mit den südkoreanischen Verbrauchern in Kontakt treten und sinnvoll kommunizieren wollen. Die enormen Investitionen der Automobilindustrie in Werbung in der ersten Jahreshälfte sind ein klarer Beweis dafür.

Auch wenn Unternehmen wie Hyundai, Kia und Volvo unsere Liste anführen, bietet das Wissen darüber, wer was und wo ausgibt, wertvolle Einblicke für alle in der Branche, und lokale und regionale Marktdaten sind für versierte Vermarkter im Jahr 2023 eine absolute Notwendigkeit."

Aaron Rigby, Managing Director (Advertisers & Agencies) bei Nielsen Asien, fügt hinzu: "Wissen ist Macht auf dem hart umkämpften und sich schnell entwickelnden südkoreanischen Werbemarkt. Nielsen Ad Intel bietet einen umfassenden, plattformübergreifenden Überblick über die Region und deckt alle Bereiche von Fernsehen und Online-Medien bis hin zu Radio, Out-of-Home und Print ab. Diese Art von 360-Grad-Perspektive ist unerlässlich. Für Marken, Agenturen und Medieninhaber, die sich in einem immer komplexeren Umfeld bewegen, sind die Daten von Nielsen Ad Intel eine wichtige Orientierungshilfe. Sie ermöglichen es ihnen, ihre Werbeausgaben zu optimieren, den ROI zu maximieren und die Wettbewerbsinformationen zu gewinnen, die sie benötigen, um sich von ihren Mitbewerbern abzusetzen. Wer das Werbe-Ökosystem um sich herum verstehen will, um seine eigenen Strategien zu verbessern, braucht Nielsen Ad Intel."

Klicken Sie hier, um mehr über die neuesten Nielsen Ad Intel Ausgabendaten zu erfahren.

Über Nielsen Ad Intel

Ad Intel bietet die umfassendste Quelle für plattformübergreifende Werbedaten, die derzeit verfügbar ist. Mit einer intuitiven Software können Sie Werbeaktivitäten über Medien, Unternehmen, Kategorien oder Marken sowie historische Daten überprüfen und miteinander vergleichen.

Hinweis: Nielsen beobachtet die Bruttowerbeausgaben in den wichtigsten Medien zu den veröffentlichten Tarifen. Einige Medieneigentümer gewähren zwar Preisnachlässe, die Preise sind jedoch nicht öffentlich zugänglich. Bitte beachten Sie auch, dass die Zahlen für Kategorien und Marken-/Produktgruppierungen nach dem Ermessen von Nielsen gruppiert werden.

Über Nielsen

Als weltweit führendes Unternehmen für Publikumsmessung, Daten und Analysen gestaltet Nielsen die Medien und Inhalte der Welt. Durch unser Verständnis von Menschen und ihrem Verhalten über alle Kanäle und Plattformen hinweg geben wir unseren Kunden unabhängige und umsetzbare Informationen an die Hand, damit sie mit ihrem Publikum in Kontakt treten und es ansprechen können - jetzt und in Zukunft. Nielsen ist weltweit in mehr als 55 Ländern tätig. 

Erfahren Sie mehr unter www.nielsen.com und bleiben Sie mit uns in den sozialen Medien (Twitter, LinkedIn, Facebook und Instagram) in Verbindung. 

Medienkontakt
Dan Chapman
Assoc. Director, Communications, Nielsen APAC
dan.chapman@nielsen.com
+61 404 088 462