Zum Inhalt
Einblicke > Digital & Technologie

Bericht Social Media und Video-Site-Engagement verändert das Web

1 Minute gelesen | April 2009

Das Online-Engagement der Internetnutzer nimmt zu, so ein neuer Bericht über die Online-Landschaft, der heute von The Nielsen Company veröffentlicht wurde. Dieses verstärkte Engagement ist zum Teil das Ergebnis einer Verlagerung hin zu Videoinhalten und sozialen Netzwerken als beliebte Online-Unterkategorien.

John Burbank, CEO von Nielsen Online, wirft einen Blick auf die wirtschaftlichen und werbetechnischen Auswirkungen des Berichts.

Zu den Highlights des Berichts gehören

  • Die Zahl der amerikanischen Nutzer, die Online-Videoportale besuchen, ist seit 2003 um 339 Prozent gestiegen.
  • Die auf Video-Websites verbrachte Zeit ist im gleichen Zeitraum um fast 2.000 Prozent gestiegen.
  • Allein im letzten Jahr stieg die Zahl der Unique Viewer von Online-Videos um 10 Prozent, die Zahl der Streams um 41 Prozent, die Streams pro Nutzer um 27 Prozent und die Gesamtdauer der mit Online-Videos verbrachten Minuten um 71 Prozent.
  • Heute gibt es 87 Prozent mehr Online-Nutzer sozialer Medien als 2003, die 883 Prozent mehr Zeit mit diesen Websites verbringen.
  • Allein im letzten Jahr ist die Zeit, die in sozialen Netzwerken verbracht wird, um 73 Prozent gestiegen.
  • Im Februar übertraf die Nutzung sozialer Netzwerke zum ersten Mal die Nutzung webbasierter E-Mails.

Lesen Sie den vollständigen Bericht.

Download der vollständigen Pressemitteilung