02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Medien

TV-Einschaltquoten für große Sportereignisse in wohlhabenderen Haushalten in den USA überdurchschnittlich hoch

1 Minute gelesen | Januar 2011

Vom inspirierenden Super Bowl-Sieg der New Orleans Saints über die Olympischen Winterspiele bis hin zu LeBron James' umstrittener Entscheidung", sein Talent nach Miami zu verlegen - 2010 war ein rekordverdächtiges Jahr für die Sportzuschauer in den USA.

Doch die Einschaltquoten sagen nur einen Teil über die Attraktivität des Sports für Werbetreibende aus. Nielsens "Year in Sports 2010" zeigt, dass Haushalte mit einem Einkommen von mehr als 100.000 Dollar mit größerer Wahrscheinlichkeit große Sportereignisse wie den Super Bowl, die World Series oder die Fußballweltmeisterschaft verfolgen.

sport-index-einkommen

Der Bericht bietet auch Details und Einblicke in die Online-Begeisterung, die Werbewirksamkeit und die Macht von Sportlern, Marken zu unterstützen.

Laden Sie Nielsens State of the Media herunter : Jahr des Sports 2010.

Verwandte Tags:

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen