Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum >

Extreme Reach und Nielsen schließen sich zusammen, um die Messung der Gesamtreichweite für Werbetreibende voranzutreiben

2 Minuten lesen | Dezember 2014

Strategische Vereinbarung ermöglicht die Codierung aller Werbespots in großem Umfang und erleichtert die Messung von TV- und digitalen Videokampagnen

Needham, MA und New York, NY - 8. Dezember 2014 - Extreme Reach, Inc., der führende Anbieter von Lösungen für die Auslieferung und Messung von TV- und digitaler Videowerbung, und Nielsen (NYSE: NLSN), ein weltweit führender Anbieter von Informationen und Einblicken in das, was Verbraucher sehen und kaufen, gaben heute eine mehrjährige Vereinbarung bekannt, die es Extreme Reach ermöglicht, eine automatisierte Nielsen-Codierung aller TV-Werbespots für alle Kunden von Extreme Reach und Nielsen bereitzustellen.

Mit diesem automatisierten Kodierungsansatz werden die Daten von Nielsen TV und Online Campaign RatingsTM integriert und automatisch im Extreme Reach Convergence Dashboard dargestellt, das Werbetreibenden einen Überblick über die Ergebnisse ihrer TV- und digitalen Videokampagnen in Echtzeit bietet.

Mit der Kodierung aller TV-Werbespots durch Extreme Reach wurde eine wichtige Prozess- und Kostenbarriere vom Markt genommen. Dies ermöglicht eine Umgebung, in der alle Videoinhalte konsistent mit Bewertungen sowohl für den Inhalt als auch für die Werbung gemessen werden können. Die Kodierung umfasst sowohl englisch- als auch spanischsprachige Werbespots.

"Unsere Zusammenarbeit mit Nielsen ist ein großer Gewinn für unsere gemeinsamen Kunden. Sie spart erhebliche Kosten, macht die TV-Messung so nahtlos wie die digitale Messung und vervollständigt unser umfangreiches Angebot an plattformübergreifenden Echtzeit-Analysen mit den zuverlässigen TV- und digitalen Publikumsdaten von Nielsen", sagt John Roland, CEO von Extreme Reach.

"Diese strategische Vereinbarung mit Extreme Reach ermöglicht es uns, unsere Gesamtmessung von Werbekampagnen über alle Plattformen hinweg zu verbessern, was wir 'Total Audience for Advertisers' nennen. Dies ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu einem Standard für die Messung von Werbekampagnen", sagt Lynda Clarizio, President U.S. Media bei Nielsen.

ÜBER EXTREME REICHWEITE

Extreme Reach ist der führende Anbieter von Lösungen für das Management und die Distribution von Videowerbung in den Bereichen TV, Digital und Mobile. Tausende von Marken und Agenturen, darunter fast alle der Ad Age 100, vertrauen auf Extreme Reach, um ihre Videowerbekampagnen über alle Bildschirme und Geräte hinweg zu aktivieren, zu messen und zu optimieren. Die Videokonvergenz-Plattform von Extreme Reach ist die erste, die den Workflow für Videowerbung rationalisiert und plattformübergreifende Analysen vereinheitlicht. Extreme Reach hat seinen Hauptsitz in Needham, Massachusetts, und unterhält Niederlassungen in 15 Städten in Nordamerika. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Extreme Reach: extremereach.com.

ÜBER NIELSEN

Nielsen (NYSE: NLSN) ist ein weltweit tätiges Informations- und Messunternehmen mit führenden Marktpositionen in den Bereichen Marketing- und Verbraucherinformationen, Fernseh- und andere Medienmessung, Online-Intelligence und mobile Messungen. Nielsen ist in rund 100 Ländern vertreten und hat seinen Hauptsitz in New York, USA, und Diemen, Niederlande. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

Kontakte

Extreme Reichweite

Bryan Darrow(646) 437-3754 bryan.darrow@extremereach.com

Nielsen

Alana Johnson(646) 654-8391 alana.Johnson@nielsen.com

Diane Laura(646) 654-5759 diane.laura@nielsen.com