Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum >

Rekord für Online-Immobilienpublikum

2 Minuten lesen | März 2020
  • Höchste aufgezeichnete Verweildauer auf immobilienbezogenen Websites
  • Gesamte Zeit, die von mobilen Zielgruppen verbracht wird

SYDNEY, 6. MÄRZ 2020: Jüngste Daten, die heute von Nielsen veröffentlicht wurden, zeigten im Januar 2020 ein starkes Wachstum sowohl bei der Anzahl der Personen als auch bei der Zeit, die auf immobilienbezogenen Websites verbracht wurde.

Die Veröffentlichung von Nielsen fällt mit der Ankündigung der Reserve Bank of Australia vom Dienstag zusammen, den Leitzins auf ein neues Rekordtief von 0,5 % zu senken. 

Die Daten der Nielsen Digital Content Ratings für die Woche ab dem 13. Januar 2020 weisen für die Unterkategorie Immobilien/Wohnungen die höchste jemals im digitalen Messsystem von Nielsen erfasste Gesamtzeit aus.

Das Wachstum der Gesamtnutzungszeit wurde von den mobilen Nutzern getragen. Im Januar 2020 stieg die Gesamtzeit des mobilen Publikums im Vergleich zum Januar 2019 um 21 %, während sie bei Computern nur um 2 % zunahm.1

Die von Nielsen gemeldete Zunahme des Publikums auf immobilienbezogenen Websites verläuft parallel zum Anstieg der Kreditaufnahme für Wohnungsbaudarlehen, wie die ABS bestätigt. Im Dezember 2019 stiegen die Neuzusagen für Wohnungsbaudarlehen gegenüber dem Vorjahr um 14 %. Dies ist in erster Linie auf eigengenutzte Darlehen (+17,9 % gegenüber dem Vorjahr) und weniger auf Investitionskredite (+4,9 %) zurückzuführen.2

"Es ist großartig, einen starken Start ins Jahr für die digitalen Immobilienakteure zu sehen, bei denen wir Zuwächse bei den Engagement-Messungen mit einem Anstieg der wöchentlichen Verweildauer um 16% im Vergleich zur gleichen Woche im letzten Jahr sehen", kommentierte Monique Perry, Nielsens Managing Director, Media and Sports

Quellen:

  1. Nielsen Digital Content Ratings, Monthly Tagged, Januar 2020 vs. Januar 2019, Unterkategorie Real Estate / Apartment, Personen 2+, Mobile, Text, Total Time Spent.
  2. ABS, Statistik, Finanzen, Kreditindikatoren, Dezember 2019.
  3. Nielsen Digital Content Ratings, Weekly,, RealestateReal Estate / Apartments subcategory,WC 01/14/19 - WC 01/13/20, People 2+, Digital, Text, Total Time Spent.

Nielsen Digital Content Ratings Anmerkungen:

  • Nielsen Digital Content Ratings misst nur die teilnehmenden Verlage.
  • Nielsen Digital Content Ratings, die mit monatlichen Tags versehen sind, sind die unabhängige, vom IAB unterstützte Währung.

ÜBER NIELSEN

Nielsen Holdings plc (NYSE: NLSN) ist ein globales Mess- und Datenanalyseunternehmen, das den umfassendsten und zuverlässigsten Überblick über Verbraucher und Märkte weltweit bietet. Nielsen ist in zwei Geschäftsbereiche unterteilt. Nielsen Global Media, der Wahrheitsfinder für Medienmärkte, versorgt die Medien- und Werbeindustrie mit unvoreingenommenen und zuverlässigen Messdaten, die ein gemeinsames Verständnis der Branche schaffen, das für das Funktionieren der Märkte erforderlich ist. Nielsen Global Connect liefert Herstellern von Konsumgütern und Einzelhändlern präzise, umsetzbare Informationen und Erkenntnisse sowie ein vollständiges Bild des komplexen und sich wandelnden Marktes, das Unternehmen benötigen, um innovativ zu sein und zu wachsen.

Unser Ansatz verbindet proprietäre Nielsen-Daten mit anderen Datenquellen, um Kunden auf der ganzen Welt dabei zu helfen, zu verstehen, was jetzt passiert, was als Nächstes passiert, und wie man am besten auf dieses Wissen reagiert.

Nielsen, ein S&P 500-Unternehmen, ist in über 100 Ländern tätig und deckt mehr als 90 % der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

KONTAKT

Nielsen

Jackie Helliker
jackie.helliker@nielsen.com
0412 405 761