02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Medien

Surfen und Einkaufen: Top U.S. Web Brands und Mass Merchandiser Sites für Juli 2013

2 Minuten lesen | September 2013

An Möglichkeiten, seine Zeit online zu verbringen, mangelt es den Verbrauchern nicht, aber im Juli 2013 gehörte das Einkaufen im Einzelhandel zu den beliebtesten Optionen. Im Juli besuchten fast 110 Millionen Amerikaner die Websites von Einzelhändlern, um sich auf den Schulanfang vorzubereiten und ihren täglichen Bedarf zu decken. Dreiundfünfzig Prozent der Menschen, die im Juli im Internet aktiv waren, besuchten die Websites von Großhändlern, um nach Angeboten zu suchen und Produkte online zu bestellen. Und die Verbraucher eilten nicht zu den virtuellen Kassen - sie verbrachten im Durchschnitt 52 Minuten pro Person bei neun Einkaufssitzungen im Monat.

Unter den Online-Einzelhändlern war Amazon die Top-Marke in der Kategorie der Massenware und zog mehr als 78 Millionen Besucher an, die im Durchschnitt mehr als 30 Minuten suchten und einkauften. Auch stationäre Einzelhändler wie Walmart, Target und Barnes and Noble zählten in diesem Monat mit 36 Millionen Besuchern, 21 Millionen Besuchern bzw. 8 Millionen Besuchern zu den Top-Shopping-Sites. Etsy, ein wachsender Online-Marktplatz, war ebenfalls ein beliebtes Ziel im Internet und brachte im Juli mehr als 11 Millionen Besucher auf die Seite, die ihre Waren online verkaufen wollten. Die Besucher von Etsy verbrachten im Durchschnitt fast 20 Minuten auf der Website und machten den Online-Marktplatz damit zum zweitbeliebtesten nach Amazon.

Top-Mass-Merchandizer-Sites nach Unique Audience im Juli 2013 (U.S. Total)

Rang Marke oder Website Einzigartige Zuhörerschaft Verwendete Zeit PP (HH:MM:SS)
- Mass Merchandiser 109,890,000 0:52:30
1 Amazon 78,519,000 0:33:52
2 Walmart 36,854,000 0:14:38
3 Ziel 21,230,000 0:10:19
4 Etsy 11,760,000 0:19:59
5 Interaktive Gruppe Liberty 9,960,000 0:08:11
6 Heftklammern 8,974,000 0:11:15
7 Overstock.com 8,084,000 0:07:29
8 Barnes & Noble 8,027,000 0:08:53
9 ShopAtHome.com 7,951,000 0:06:02
10 Costco 7,258,000 0:07:18
Quelle: Nielsen

Betrachtet man die gesamte Webaktivität, so war Google mit 162 Millionen Amerikanern - mehr als drei von vier Internetnutzern besuchten Google im Juli 2013 - die führende Marke in Bezug auf die Besucherzahlen. Facebook (132 Millionen Besucher) und Yahoo! (126 Millionen Besucher) rundeten die drei führenden Webmarken ab. Insgesamt waren im Juli 2013 208 Millionen Amerikaner online aktiv und nutzten das Internet im Laufe des Monats fast 27 Stunden pro Person.

Top-Webmarken nach einzigartigem Publikum im Juli 2013 (USA insgesamt)

Rang Marke oder Website Einzigartige Zuhörerschaft Verwendete Zeit PP (HH:MM:SS)
1 Google 162,096,000 1:49:50
2 Facebook 131,840,000 6:24:24
3 Yahoo! 126,436,000 2:05:13
4 MSN/WindowsLive/Bing 119,892,000 1:18:55
5 YouTube 114,770,000 1:49:49
6 Microsoft 80,694,000 0:44:03
7 AOL Mediennetzwerk 79,389,000 2:05:10
8 Amazon 78,519,000 0:33:52
9 Wikipedia 68,355,000 0:22:29
10 Ask Search Network 63,571,000 0:10:38
Quelle: Nielsen

Verwandte Tags:

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen