Nachrichtenzentrum >

Nielsen stellt Daten zu TV-verbundenen Geräten nach Marken zur Verfügung

2 Minuten lesen | März 2016

Erweiterung der Messung der Gesamtzuschauerzahl

New York, NY - 23. März 2016 - Nielsen kündigte heute an, dass ab dem 25. April 2016 Daten für Streaming-Videogeräte und Spielkonsolen auf Markenebene für TV-Geräte verfügbar sein werden. Darüber hinaus wird Nielsen Informationen von aktivierten Smart-TVs hinzufügen. Die Kunden werden in der Lage sein, zu verfolgen, wie viele Haushalte im ganzen Land vernetzte TV-Geräte besitzen, welche Marken sie besitzen und wie das Wachstum dieser Marken im Laufe der Zeit aussieht. Die Kunden werden auch in der Lage sein, zu untersuchen, wie viel Zeit die Menschen insgesamt mit diesen Geräten verbringen, und bei von Nielsen gemessenen Inhalten die Betrachtung von Programmen mit diesen spezifischen Geräten zu verknüpfen.

Diese neuen Daten stammen aus dem nationalen Fernsehpanel von Nielsen, das der Branche den vollständigsten und repräsentativsten Überblick über das Videokonsumverhalten der Verbraucher bietet. Die 40.000 Haushalte, aus denen sich das nationale Panel zusammensetzt, enthalten über 100.000 TV-Geräte und über 50.000 mit dem TV verbundene Geräte - alle von Nielsen gemessen.

Zusätzlich zu den Daten auf Markenebene erstellt Nielsen einen neuen Bereich mit der Bezeichnung "Total Use of Television" (TUT), der die Nutzung von TV-verbundenen Geräten zur traditionellen Fernsehnutzung hinzufügt, um einen vollständigen Überblick über die Nutzung des Fernsehers zu erhalten.

Über Nielsen

Nielsen Holdings plc (NYSE: NLSN) ist ein globales Performance-Management-Unternehmen, das ein umfassendes Verständnis dessen bietet, was Verbraucher sehen und kaufen. Das Segment "Watch" von Nielsen bietet Medien- und Werbekunden Total Audience measurement Services für alle Geräte, auf denen Inhalte - Video, Audio und Text - konsumiert werden. Das Segment Buy bietet Herstellern von Konsumgütern und Einzelhändlern die branchenweit einzige globale Sicht auf die Messung der Einzelhandelsleistung. Durch die Integration von Informationen aus den Segmenten "Watch" und "Buy" sowie aus anderen Datenquellen stellt Nielsen seinen Kunden auch Analysen zur Verfügung, die zur Leistungsverbesserung beitragen. Nielsen, ein S&P 500-Unternehmen, ist in über 100 Ländern tätig und deckt mehr als 90 % der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

Kontakt

Gorki De Los Santos; 646-654-4837; Gorki.delossantos@nielsen.com