02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Medien

Die Zahl der Podcast-Hörer in den USA nimmt weiter zu, und die Hörer nehmen viele Verhaltensweisen aus der Zeit vor der Pandemie wieder auf

3 Minuten lesen | Mai 2022

Während einer Pandemie, die Millionen von Menschen in die Häuser und vor die Bildschirme trieb, geschah etwas Seltsames mit Podcasts: Das Engagement der Hörer stieg. Und neben der Fülle neuer Hörer wächst auch das Engagement der Hörer.

Auch wenn der Anstieg des Engagements in Anbetracht der vielen Veränderungen bei den Verbrauchern in den letzten zwei Jahren nicht unbedingt zu erwarten war, so hat doch das Hören von Podcasts - auch zu Hause - einen Großteil der Allgemeinheit zu begeisterten Hörern gemacht. Tatsächlich ist die Zahl der Podcast-Hörer in den USA in den letzten drei Jahren um 40 %1 gestiegen, wobei 51 % der Verbraucher2 angaben, dass sie in den letzten zwei Jahren mit dem Hören begonnen haben.

Wichtig ist, dass die Stärke der Mainstream-Podcast-Branche nicht nur darin besteht, dass sie einem breiten Publikum eine wachsende Anzahl von Titeln für inhaltshungrige Audiophile bietet - vor allem für Werbetreibende. Das liegt daran, dass das Podcast-Publikum seine COVID-bedingte Kaufhemmung ablegt.

83 % der Amerikaner fühlen sich durch COVID-19 nicht mehr gehemmt

- Nielsen Custom Consumer Sentiment Study, März 2022

Die positive Stimmung unter den Verbrauchern über die Rückkehr zu vielen Aktivitäten aus der Zeit vor der Pandemie hat sich in Taten niedergeschlagen: 91 % der Befragten geben an, dass sie einige normale Aktivitäten wieder aufgenommen haben, während 76 % sagen, dass sie die meisten ihrer normalen Aktivitäten wieder aufgenommen haben. Die Einstellung der Verbraucher stimmt auch mit den wirtschaftlichen Signalen des ersten Quartals überein: Die Arbeitslosenquote lag im März 2022 bei 3,6 % (gegenüber 6 % im März 2021), und der Conference Board's Present Situation Index - derdie Stimmung der Verbraucher in Bezug auf die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt widerspiegelt - lag im März bei 153, 10 Punkte höher als im Februar.

Und während die allgemeine Erholungsstimmung zunimmt, ergab die Verbraucherstudie, dass Podcast-Hörer mit größerer Wahrscheinlichkeit als die Allgemeinbevölkerung einige ihrer Aktivitäten aus der Zeit vor der Pandemie wieder aufnehmen, darunter das Einkaufen von Lebensmitteln in physischen Geschäften, das Einkaufen von Nicht-Lebensmittelartikeln in physischen Geschäften und das Essengehen in Restaurants.

Die Wiederaufnahme vieler Aktivitäten und Verhaltensweisen aus der Zeit vor der Pandemie ist eine gute Nachricht für alle Branchen, und Podcast-Werbung ist eine vielversprechende Option für Marken, die ihre Sichtbarkeit erhöhen und das Engagement im oberen Trichter steigern wollen. Laut den Daten von Nielsen zur Effektivität von Podcast-Werbung erhöht sich die Markenbekanntheit durch Podcast-Werbung um 14 Punkte und die Informationssuche um 7 Punkte. Diese Werte sind ein gutes Zeichen für Vermarkter in Nordamerika, deren wichtigstes Ziel für das nächste Jahr die Steigerung der Markenbekanntheit ist, dicht gefolgt von der Gewinnung neuer Kunden, wie im Nielsen Annual Marketing Report 2022 beschrieben.

83 % der Amerikaner fühlen sich durch COVID-19 nicht mehr gehemmt

- Nielsen Custom Consumer Sentiment Study, März 2022

Podcast-Hörer sind nicht nur empfänglich für Werbung, vor allem wenn sie vom Moderator vorgelesen wird, sondern gehören auch zu den Verbrauchern, die am ehesten das Gefühl haben, dass das Leben wieder zur Normalität zurückkehrt, und das schließt die Planung größerer Anschaffungen ein, z. B. ein neues Fahrzeug, ein neues Home-Entertainment-System und die Planung von Reisen, die Flugreisen beinhalten. Die Kombination aus Stimmung und Kauflust stellt für Marken mit den richtigen Publikumsdaten eine große Chance dar. 

Für weitere Einblicke laden Sie unser aktuelles Podcasting heute Bericht herunter.

Quellen

  1. Nielsen-Daten zur Podcast-Kaufkraft
  2. Nielsen Custom Consumer Sentiment Study, März 2022

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen

Unsere Produkte können Ihnen und Ihrem Unternehmen helfen

  • Podcast-Lösungen

    Nutzen Sie die Einkaufsgewohnheiten der Podcast-Zuschauerdaten. Verbinden Sie bestimmte Arten von Hörern mit bestimmten Werbetreibenden und...