Zum Inhalt
02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Sport & Spiel

Kommerzielle Trends im Sport 2017

1 Minute gelesen | März 2017

In politischer, sozialer und technologischer Hinsicht befindet sich die Welt in einer der umwälzendsten Perioden seit Menschengedenken. Diese Umwälzung wirkt sich darauf aus, woher die Investitionen in den Sport kommen, wie Sportinhalte erstellt und verbreitet werden und verändert die Dynamik der Beziehungen zwischen Rechteinhabern, Sponsoren und Fans.

Mit prognostizierten weltweiten Ausgaben für Sponsoring in Höhe von über 62 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017 und weltweiten Ausgaben für Medienrechte in Höhe von 45 Milliarden US-Dollar sind die Umsatzzahlen weiterhin positiv. Doch der Sport befindet sich in einer Zeit des raschen Wandels - von den bemerkenswerten Investitionen Chinas im In- und Ausland über neue Technologien wie Virtual Reality und die explosionsartige Zunahme von Direct-to-Consumer-Inhalten bis hin zu veränderten Zuschauer- und Konsumgewohnheiten.

Nielsen Sports hat die Veränderungen in der Welt des Sports, der Medien und der Technologie analysiert, indem wir die Branche befragt, die relevanten Daten untersucht und die Auswirkungen dieser Veränderungen sorgfältig geprüft haben. Mit Hilfe unserer Experten auf der ganzen Welt werden in diesem Whitepaper die unserer Meinung nach 10 wichtigsten kommerziellen Trends im Sport skizziert.  

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen