Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum > Produkt

Nielsen: Neuseelands ländliche Verbraucher erreichen

3 Minuten lesen | Dezember 2020
  • Ländliche Neuseeländer konsumieren deutlich mehr TV- und Zeitungsinhalte
  • 9 von 10 Verbrauchern in ländlichen Gebieten sahen in der letzten Woche fern, gegenüber fast 8 von 10 Neuseeländern

AUCKLAND - 7. DEZEMBER 2020 - Nielsen hat heute die Daten der jüngsten Nielsen CMI-Umfrage zum ländlichen Raum veröffentlicht, in der über 46.000 neuseeländische Verbraucher befragt wurden, darunter Rinder-, Schaf-, Milch- und andere Viehzüchter sowie Garten- und Ackerbauern. 

Die Ergebnisse von Nielsen zeigen, dass die Verbraucher in den ländlichen Gebieten Neuseelands nach wie vor stark auf die traditionellen Medien setzen, um sich zu informieren. Tatsächlich schalten 9 von 10 Personen TV-Sender ein, verglichen mit fast 8 von 10 Personen in der Gesamtbevölkerung. 

Fast 7 von 10 Befragten in ländlichen Gebieten haben in der letzten Woche eine Tageszeitung gelesen, verglichen mit 5 von 10 Neuseeländern, und mehr als 4 von 5 haben in einer typischen Woche Radiosender gehört oder Websites besucht.

Die Daten der CMI-Umfrage 2020 von Nielsen über den ländlichen Raum haben gezeigt, dass Zeitungen und Zeitschriften im ländlichen Raum eine wichtige Rolle spielen, da sie im Vergleich zu anderen Medienarten als am vertrauenswürdigsten gelten.

Der ländliche Sektor möchte in den nächsten 12 Monaten in Produkte und Dienstleistungen investieren. Zu den wichtigsten Bereichen gehören landwirtschaftlicher Bedarf, Instandhaltung, landwirtschaftliche Maschinen und Geräte (einschließlich des Kaufs von Traktoren), IT/Technologie (einschließlich Internetverbindung und M2M-Technologie), Infrastruktur unter 200.000 $, Fahrzeuge (Autos/Autos) und Bank-/Finanzdienstleistungen.

Tony Boyte, Head of Media bei Nielsen, sagte: "Die Ergebnisse dieser Umfrage zeigen die Unterschiede zwischen den Verbrauchern in ländlichen Gebieten und der allgemeinen neuseeländischen Bevölkerung. Diese Informationen sind für Vermarkter und Werbetreibende von entscheidender Bedeutung, um die Verbraucher in ländlichen Gebieten genau zu erreichen und anzusprechen. "

ÜBER DIE NIELSEN CMI RURAL SURVEY 2020

Die Befragten erhielten Anfang August 2020 ein Umfrageheft und wurden gebeten, es bis Ende September 2020 auszufüllen und zurückzusenden. Die Ergebnisse der Erhebung über den ländlichen Raum werden auf der Ebene der landwirtschaftlichen Betriebe dargestellt und umfassen die Bereiche Rinderhaltung, Schafhaltung, Milchwirtschaft, sonstige Viehhaltung, Gartenbau und Ackerbau. Die Gesamtzahl der in der Erhebung vertretenen landwirtschaftlichen Betriebe beträgt landesweit 46.551 .

Über Nielsen

Nielsen Holdings plc (NYSE: NLSN) ist ein globales Mess- und Datenanalyseunternehmen, das den umfassendsten und zuverlässigsten Überblick über Verbraucher und Märkte weltweit bietet. Nielsen ist in zwei Geschäftsbereiche unterteilt. Nielsen Global Media versorgt die Medien- und Werbeindustrie mit unvoreingenommenen und zuverlässigen Messdaten, die ein gemeinsames Verständnis der Branche schaffen, das für das Funktionieren der Märkte erforderlich ist. Nielsen Global Connect bietet Herstellern von Konsumgütern und Einzelhändlern präzise, umsetzbare Informationen und Erkenntnisse sowie ein vollständiges Bild des komplexen und sich verändernden Marktes, das Unternehmen für Innovation und Wachstum benötigen. Unser Ansatz verbindet proprietäre Nielsen-Daten mit anderen Datenquellen, um Kunden auf der ganzen Welt dabei zu helfen, zu verstehen, was jetzt passiert, was als Nächstes passieren wird und wie man am besten auf dieses Wissen reagiert.

Nielsen, ein S&P 500-Unternehmen, ist in über 90 Ländern vertreten und deckt mehr als 90 % der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

Kontakt

Nielsen

Jackie Helliker

jackie.helliker@nielsen.com

+61412405761

Nielsen

Sara Guainazzi

sara.guainazzi@nielsen.com

+61478409112