Zum Inhalt
Einblicke > Medien

Fallstudie: Den Rand der kreativen Klippe finden

0 Minuten lesen | März 2017

Starke, erfolgreiche Werbespots bringen das Publikum oft an den Rand der Emotionen, aber nie darüber hinaus. Da es um eine lebensbedrohliche Sache geht, war es für die DKMS, ein Blutspendezentrum, entscheidend, ihre emotionale Botschaft sorgfältig zu vermitteln, um das Bewusstsein zu schärfen und das Publikum zum Handeln zu bewegen. Die DKMS testete zusammen mit Nielsen Consumer Neuroscience pro bono ihre eindrückliche Kreation, eine Anzeige, die als Allegorie für die Gefahren von Blutkrebs und die Auswirkungen der niedrigen Spenderraten dient.