Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum >

Nielsen und Experian erweitern Vereinbarung zur Verbesserung der demografischen Identitätsdaten

4 Minuten lesen | Februar 2022

Experian-Marketingdaten werden das Nielsen-Identitätssystem erweitern, um den Umfang und die Genauigkeit der digitalen Messung des offenen Webs zu erhöhen

Gemeinsame Anstrengungen der Unternehmen fördern die Publikumsdeduplizierung und verbessern die demografische Berichterstattung über lineare und digitale Plattformen auf dem Weg zu Nielsen ONE

NEW YORK - 28. Februar 2022 - Nielsen (NYSE: NLSN) und Experian gaben eine erweiterte strategische Initiative zur Verbesserung der Identitätsdaten in den USA für die digitale Messung des offenen Webs bekannt. Die Marketingdaten von Experian werden das Nielsen Identity System verbessern, indem sie persistente IDs für die Messung im offenen Web bereitstellen und die Reichweite und Interoperabilität erhöhen, indem sie eine konsistente und vergleichbare Publikumsmessung über Bildschirme und Geräte hinweg unterstützen.

Die bevorstehende Abschaffung von Cookies wird das Werbe-Ökosystem grundlegend verändern. In Verbindung mit der Verschlechterung anderer digitaler Identifikatoren liegt der Schwerpunkt verstärkt auf personenorientierten Messansätzen, die eine genaue Zählung und Deduplizierung von Zielgruppen über verschiedene Plattformen hinweg ermöglichen und über die Merkmale einer Person berichten, um so gegen Werbevergeudung und Betrug vorzugehen.

Die Integration von Experian-Marketingdaten in das Nielsen ID System wird die Fähigkeit von Nielsen, Daten auf Personenebene den Geräten zuzuordnen, weiter stärken und so den Umfang und die Genauigkeit der demografischen Verteilung der gemeldeten Impressionen für die Audience Measurement- und Outcomes-Produkte von Nielsen erhöhen. Werbetreibende und Publisher können Nielsen Digital Ad Ratings (DAR) mit größerer Zuversicht nutzen, da die Lösung eine Vielzahl von Best-in-Class-Datenquellen nutzt, die darauf ausgerichtet sind, demografische Daten über Geräte, Inhalte und Werbekontakte hinweg angemessen zuzuordnen und zu deduplizieren. Diese Initiative baut auf der langjährigen Zusammenarbeit der beiden Unternehmen auf, in deren Rahmen Nielsen bereits demografische Daten von Experian für Connected TV DAR-Services nutzt.

Als Teil des Nielsen ID Systems verknüpft der Nielsen ID Graph Milliarden von Signalen von Erst- und Drittanbietern, die mit den personenbasierten Panels und Truth-Sets von Nielsen kalibriert und validiert werden. Diese gemeinsame Initiative wird Nielsen weiter in die Lage versetzen, sein ID Resolution System zu skalieren und deduplizierte Zielgruppen über lineare und digitale Plattformen als Teil von Nielsen ONE, seiner medienübergreifenden Messlösung, zu liefern.

"Diese erweiterte Vereinbarung mit Experian bereichert das Identity System von Nielsen in den USA und unterstreicht unser Engagement für unabhängige Messungen und Marktinteroperabilität", so Mainak Mazumdar, Chief Data and Research Officer, Nielsen. "Dies ist ein wichtiger Meilenstein, da wir unsere Technologien und Methoden auf dem Weg zu Nielsen ONE weiterentwickeln und eine starke digitale Messkapazität aufbauen, die die Vision einer echten, plattformübergreifenden Messung über alle Bildschirme hinweg unterstützt."

"Experian hat sich zum Ziel gesetzt, eine datenschutzkonforme Identität im Marketing-Ökosystem zu ermöglichen und Marken dabei zu helfen, intelligentere Zielgruppenstrategien zu entwickeln und robustere plattformübergreifende Messungen durchzuführen", sagt Aimee Irwin, Senior Vice President of Strategy and Partnerships, Experian Marketing Services. "Wir freuen uns, unsere langjährige strategische Partnerschaft mit Nielsen auszubauen und durch Konnektivität und Interoperabilität in der sich ständig weiterentwickelnden Identitätslandschaft die Adressierbarkeit in großem Umfang zu ermöglichen."

Über Nielsen

Als weltweit führendes Unternehmen für Publikumsmessung, Daten und Analysen gestaltet Nielsen die Medien und Inhalte der Welt. Durch unser Verständnis von Menschen und ihrem Verhalten über alle Kanäle und Plattformen hinweg geben wir unseren Kunden unabhängige und umsetzbare Informationen an die Hand, damit sie mit ihrem Publikum in Kontakt treten und es ansprechen können - heute und in Zukunft.

Nielsen (NYSE: NLSN), ein S&P 500-Unternehmen, ist weltweit in mehr als 55 Ländern tätig. Erfahren Sie mehr unter www.nielsen.com oder www.nielsen.com/investors und bleiben Sie mit uns in den sozialen Medien in Verbindung.

Über Experian

Experian ist das weltweit führende Unternehmen für Informationsdienstleistungen. In den großen Momenten des Lebens - vom Kauf eines Hauses oder eines Autos über die Einschulung eines Kindes bis hin zum Wachstum eines Unternehmens durch die Ansprache neuer Kunden - versetzen wir Verbraucher und unsere Kunden in die Lage, ihre Daten mit Vertrauen zu verwalten. Wir helfen Privatpersonen, die Kontrolle über ihre Finanzen zu übernehmen und Finanzdienstleistungen in Anspruch zu nehmen, Unternehmen, klügere Entscheidungen zu treffen und zu florieren, Kreditgebern, verantwortungsvollere Kredite zu vergeben und Organisationen, Identitätsbetrug und Kriminalität zu verhindern.

Wir beschäftigen 20.000 Mitarbeiter in 44 Ländern und investieren jeden Tag in neue Technologien, talentierte Mitarbeiter und Innovationen, um unseren Kunden zu helfen, alle Möglichkeiten optimal zu nutzen. Wir sind an der Londoner Börse notiert (EXPN) und Bestandteil des FTSE 100 Index.

Erfahren Sie mehr unter www.experianplc.com oder besuchen Sie unser globales Content-Hub in unserem globalen News-Blog mit den neuesten Nachrichten und Einblicken aus der Gruppe.

Kontakt

Nielsen
Matt Hurst
Matt.hurst@nielsen.com

Experian
Jordan Takeyama
Jordan.takeyama@experian.com