02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Sport & Spiel

Das Fußballfieber greift um sich, wenn die Major League Soccer in die neue Saison startet

2 Minuten lesen | März 2019

Das Fußballfieber breitet sich in den USA aus und hat einen langen Weg hinter sich, seit den Tagen, als Fußball vor allem ein Mitmach-Sport für Kinder war oder ein Phänomen, dem man auf internationalen Reisen ausgesetzt war.

Während die Major League Soccer (MLS) in ihr 24. Jahr geht, geben 47 % der Erwachsenen in den USA an, dass sie sich für die MLS interessieren, so Nielsen Sports Sponsorlink.

In den US-Märkten, die zwischen 2015 und 2018 ihr erstes MLS-Team bekamen (Orlando, Atlanta und Minnesota), haben wir ein beträchtliches Wachstum des lokalen Interesses festgestellt. Laut einer Studie von Nielsen Scarborough ist das Interesse an der MLS in diesen drei Märkten seit 2012 um durchschnittlich 40 % gestiegen, während das allgemeine Interesse am Fußball in diesen Märkten im selben Zeitraum um 29 % zugenommen hat.

Neben der Expansion der MLS gibt es weitere Faktoren, die das Wachstum der Fußballfans in den USA vorantreiben:

  • Verstärkte Beteiligung von Jugendlichen
  • Zunehmende Diversifizierung der US-Bevölkerung
  • Fernsehzugang in den USA zu lokalen und globalen Fußballwettbewerben
  • Leistung der Frauen-Weltcup-Mannschaft der USA

"Der US-Fußballmarkt entwickelt sich sowohl auf talentierter als auch auf kommerzieller Ebene weiter, was zu einer erhöhten Aufmerksamkeit bei Verbrauchern, Medien und Werbetreibenden auf lokaler und nationaler Ebene führt", sagte Jon Stainer, Managing Director, Nielsen Sports Americas.

"Wir beobachten auch eine größere internationale Aufmerksamkeit für die Talente aus den USA und der MLS, was die Attraktivität des Sports, der MLS und der Teams weltweit steigert. Die Zukunft sieht für den Fußball weiterhin rosig aus."

Fünf MLS-Teams haben eine nationale Fangemeinde von mehr als 10 Millionen Fans, alle aus großen US-Märkten (New York, Los Angeles und Chicago), und Atlanta United ist ein Aufsteiger, der knapp unter der 10-Millionen-Marke liegt. LA Galaxy ist führend bei der Größe der Fangemeinde und rangiert auf Platz 20 bei der Gesamtgröße der nationalen Fangemeinde aller Teams der großen Sportligen, gemessen durch Sponsorlink.

Eine Social Listening-Analyse von Nielsen Sports zeigt, dass sich die Fans darauf freuen, die MLS-Trikots 2019 auf dem Spielfeld zu sehen. Zwischen dem 1. Januar und dem 28. Februar gab es fast 35.000 Tweets auf Twitter, in denen MLS-Teams und ihre neuen Trikots erwähnt wurden. Atlanta United war der Verein, über den in Bezug auf die neuen Trikots am meisten gesprochen wurde, während der FC Cincinnati (ein ehemaliges USL-Team), der 2019 in die MLS aufsteigt, den fünften Platz bei den Gesamtbeiträgen belegte.

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen

Unsere Produkte können Ihnen und Ihrem Unternehmen helfen

  • Ansicht der Verbraucher und Medien

    Greifen Sie auf syndizierte und maßgeschneiderte Verbraucherstudien zu, die Ihnen bei der Gestaltung erfolgreicher Marken, Werbung und Marketing helfen...

  • NCSolutions

    Maximieren Sie die Effektivität von CPG-Werbung mit Hilfe von Daten zur besseren Segmentierung, Optimierung und Erzielung umsatzbasierter Ergebnisse.