Nachrichtenzentrum >

MRC schließt Auswertung* der In-Home- und Out-of-Home-Fernsehkomponenten von CNN All Screen Measurement für Nielsen und Turner Broadcasting ab

4 Minuten lesen | Januar 2015

CNN All Screen Fusion-Methode entspricht den MRC-Richtlinien für DatenintegrationMRC veröffentlicht Bericht über die allererste Bewertung eines Fusion-Produkts

New York, NY - 12. Januar 2015 - Turner Broadcasting System, Inc. und Nielsen gaben heute bekannt, dass der Media Rating Council (MRC) eine Bewertung des Datenfusionsprozesses von Nielsen abgeschlossen hat, der den In-Home- und Out-of-Home-Fernsehteil von CNN All Screen steuert, und dass der MRC bestätigt hat, dass der Datenfusionsprozess mit den MRC-Richtlinien für Datenintegration übereinstimmt. CNN All Screen ist eine maßgeschneiderte Datenintegration, die von Nielsen für Turner Broadcasting durchgeführt wird.

Der vom MRC durchgeführte Bewertungsprozess umfasste drei verschiedene Phasen. Zunächst prüften die unabhängigen CPAs des MRC verschiedene Aspekte der Fusion, um sicherzustellen, dass sie wie von Nielsen beschrieben durchgeführt wurde und dass geeignete Nachweise für diese Arbeit aufbewahrt wurden. In der zweiten Phase fassten die CPAs auch bestimmte von Nielsen abgeleitete Ergebnisse der Fusionsvalidierung für die Prüfung durch den MRC zusammen. In der dritten Phase überprüfte das MRC dieses Material, um sicherzustellen, dass die Fusions- und Validierungsarbeiten die in den MRC-Richtlinien für die Datenintegration geforderten Komponenten enthielten. In dieser Phase wurde die Fusionsstruktur selbst vom MRC auf ihre Angemessenheit hin überprüft, wobei die CPA-Arbeiten als Input dienten. Das MRC und Nielsen diskutieren weiterhin den Fusionsprozess und mögliche Schritte zur Verbesserung des Prozesses, und das MRC hat festgestellt, dass der bestehende Fusionsprozess, der den Fernsehaspekten von CNN All Screen zugrunde liegt, die erforderlichen Komponenten der MRC-Richtlinien für die Datenintegration enthält. Die Stellungnahme des MRC zu dieser Bewertung kann hier nachgelesen werden .

Nielsen und Turner Broadcasting haben sich in den letzten Jahren zusammengetan, um CNN mit einem Produkt namens CNN All Screen besser mit Instrumenten auszustatten, die es Werbetreibenden und Agenturen ermöglichen, den vollen Umfang der Zuschauerschaft zu erfassen. Eine wichtige Komponente von CNN All Screen ermöglicht es CNN Ad Sales, das Ausmaß der linearen Fernsehzuschauerschaft außerhalb der eigenen vier Wände im Vergleich zu den Zuschauern in den eigenen vier Wänden aufzuzeigen, indem das nationale People-Meter-Panel von Nielsen und die lokalen Portable-People-Meter-Panels (PPM) zusammengeführt werden. CNN hat herausgefunden, dass die Out-of-Home-Zuschauerschaft einen zusätzlichen Anteil von 18 % bei den A25-54-Zuschauern des gesamten Tages ausmacht.

"Die heutige Ankündigung von MRC ist ein wichtiger Schritt zur Unterstützung von Nielsen bei der Entwicklung eines standardisierten Ansatzes und eines syndizierten Produkts zur Erfassung von Zuschauern, die nicht zu Hause das traditionelle lineare Fernsehen sehen", sagte Megan Clarken, Global Watch Product Leadership, Nielsen. "Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit mit CNN fortzusetzen, um ihnen dabei zu helfen, ihr Publikum zu monetarisieren und die Verbraucher den ganzen Tag, jeden Tag und überall zu messen."

"CNN All Screen ist ein wichtiges Instrument für unser Verkaufsteam, um Agenturen und Marken den vollen Umfang ihrer Programme im linearen Netzwerk zu präsentieren, jetzt einschließlich unseres bedeutenden und wertvollen Out-of-Home-Publikums", sagte Katrina Cukaj, Executive Vice President von CNN/HLN Ad Sales. "Wir haben bereits während der Upfront eine starke Nachfrage nach dieser Art von skalierten Partnerschaften erlebt und freuen uns darauf, diese Gespräche mit weiteren Partnern fortzusetzen."

"Die heutige Ankündigung bestätigt, dass die Methodik zur Erfassung unserer CNN-Außer-Haus-Zuschauer mit den Richtlinien übereinstimmt, die das MRC für solche Fusions-/Integrationsansätze entwickelt hat", fügt Howard Shimmel, Chief Research Officer, Turner Broadcasting System, Inc. "Wir freuen uns darauf, die Bewertung des MRC zu nutzen, um Änderungen zur Verbesserung von All Screen vorzunehmen, und auf die Bemühungen von Nielsen, auf dieser Methodik aufzubauen und einen syndizierten Dienst zu schaffen, der die gesamte Out-of-Home-Zuschauerschaft in die nationale Fernsehmessung einbezieht."

Um den All Screen Report zu erstellen, kombiniert die Datenfusionstechnologie von Nielsen die Daten des National People Meter (NPM) mit den Daten des Portable People Meter (PPM) Panels für die Fernsehnutzung sowie mit Online- und Mobilpanels. Das Ergebnis ist ein 360-Grad-Blick auf die Sehgewohnheiten der Verbraucher über alle Geräte hinweg.

Über Nielsen

Nielsen (NYSE: NLSN) ist ein weltweit tätiges Informations- und Messunternehmen mit führenden Marktpositionen in den Bereichen Marketing- und Verbraucherinformationen, Fernseh- und andere Medienmessung, Online-Intelligence und mobile Messungen. Nielsen ist in rund 100 Ländern vertreten und hat seinen Hauptsitz in New York, USA, und Diemen, Niederlande. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

Über Turner Broadcasting System, Inc.

Turner Broadcasting System, Inc. ist ein Unternehmen der Time Warner-Gruppe, das für Verbraucher auf der ganzen Welt Nachrichten-, Unterhaltungs-, Kinder- und Jugend- sowie Sportmedienumgebungen im Fernsehen und auf anderen Plattformen entwickelt und programmiert.

KONTAKTE:

Nielsen: Jon Miller, (410) 794-2665, jon.miller@nielsen.comTurnerBroadcasting System, Inc: Jenn Toner, (212) 275-6642, jenn.toner@turner.com

*Die Bewertung durch das MRC stellt kein umfassendes MRC-Akkreditierungsaudit dar, und dieser Bewertungsprozess war nicht darauf ausgelegt, nach Abschluss zu einer MRC-Akkreditierung zu führen. Turner Broadcasting System, Nielsen und das MRC arbeiten zusammen, um zu untersuchen, inwieweit eine Validierung von Fusionsmethoden erreicht werden kann und um einen Präzedenzfall für eine erhöhte Transparenz von Fusionsprodukten im Allgemeinen zu schaffen.