Zum Inhalt
02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Sport & Spiel

Feiertage 2017: Die am meisten erwarteten Videospiele

5 Minuten lesen | Oktober 2017

Es ist kein Geheimnis, dass sich Spieler aller Altersgruppen, Plattformvorlieben und Erfahrungsstufen jedes Jahr auf die Feiertage freuen. Unabhängig davon, welche Feiertage die Spieler begehen, gibt es in dieser festlichen Jahreszeit einen gemeinsamen Grund zum Feiern: Es gibt viele tolle Videospiele zu spielen.

Spielehits gibt es zwar nicht nur in den letzten Monaten des Jahres, aber in dieser Zeit werden die Verbraucher in der Regel mit der größten Dichte an sehnlichst erwarteten Neuerscheinungen verwöhnt. Laut der von Nielsen Game Rank™ gemessenen Erwartungshaltung umfassen die begehrtesten Spiele, die zwischen Oktober und Dezember 2017 auf den Markt kommen, viele bei den Fans beliebte Franchises aus einer Vielzahl von Genres.

Multiplattform-Veröffentlichungen

Eines der Aushängeschilder von Activision hat Jahr für Jahr die Aufmerksamkeit der Fans auf sich gezogen, und dieser Enthusiasmus scheint dieses Jahr durch die Rückkehr zum klassischen WWII-Setting noch verstärkt zu werden. Call of Duty: WWII steht in diesem Jahr mit 99 % an der Spitze der Multiplattform-Liste. Das bedeutet, dass die Vorfreude auf das Spiel insgesamt höher ist als 99 % der früheren Spiele, die sich zum selben Zeitpunkt im Vorveröffentlichungszyklus befanden.

EAs Star Wars: Battlefront II (90 %), die Fortsetzung des 2015 erschienenen Reboots der Franchise, lässt die Herzen der Spieler höher schlagen und bietet noch mehr Möglichkeiten für epische Kämpfe im Star Wars-Universum, sowohl zu Lande als auch im Weltraum.

Nachdem im letzten Jahr kein neues Spiel der Haupthandlung veröffentlicht wurde, kehrt Ubisofts Action-Adventure-Franchise Assassin's Creed in diesem Jahr mit voller Wucht zurück. Diese Abwesenheit, so kurz sie auch gewesen sein mag, könnte die Herzen der Spieler noch mehr für die Serie schlagen lassen, denn Assassin's Creed: Origins (95 %) entführt die Spieler in das alte Ägypten. Und ein weiteres bekanntes Franchise rundet die Multiplattform-Liste in diesem Jahr ab, denn Fans des Sport-/Kampfgenres können sich auf mehr körperbetonte Action im Ring mit WWE 2K18 von 2K freuen (80 %).

Plattform-Exklusivitäten

Microsoft und Sony haben beide einen Konsolenexklusivtitel, auf den die Fans in dieser Weihnachtssaison besonders gespannt sind, und beide Spiele stammen aus demselben Genre. Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen zwei der beliebtesten Rennspiel-Franchises ist im Moment zu knapp, um es zu entscheiden, da Forza Motorsport 7 (85 %) auf Xbox One und Gran Turismo Sport (85 %) auf PS4 derzeit die gleiche Erwartungshaltung bei ihren jeweiligen Spielern haben.

Nintendo hatte The Legend of Zelda genutzt, um seine neue Switch-Plattform Anfang des Jahres zu lancieren, aber das Unternehmen zählt auf Super Mario, um die Weihnachtskäufer für die erste Herbst-/Wintersaison der Switch anzulocken. Super Mario Odyssey (96 %) scheint dieser Aufgabe gewachsen zu sein, denn die Vorfreude der Switch-Spieler liegt auf dem Niveau der hohen Messlatte, die zuvor von The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Mario Kart 8 Deluxe gesetzt wurde.

Mario tritt in dieser Weihnachtssaison auch in einigen mit Spannung erwarteten Veröffentlichungen auf Nintendos 3DS auf. Eine davon ist eine Zugabe-Zusammenstellung der beliebtesten Minispiele aus den verschiedenen Mario Party-Veröffentlichungen mit dem treffenden Namen Mario Party: Die Top 100 (93%). Außerdem tut sich der italienische Klempner mit seinem Bruder für ein Remake von Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowser's Minions (96 %) zusammen, in dem die Spieler das Spiel aus der Perspektive verschiedener gegnerischer Charaktere erleben können.

Die Serie, die in den letzten Jahren Mario als die von 3DS-Fans am meisten erwartete herausgefordert hat, ist die Serie, die die Spieler davon überzeugt hat, dass sie "alle fangen müssen". Pokemon kehrt dieses Jahr mit Pokemon Ultra Sun (97 %) und Pokemon Ultra Moon (99 %) auf den 3DS zurück, und die Duo-Veröffentlichungen werden wie immer sehnsüchtig erwartet.

Videospielverlage haben seit langem die Taktik angewandt, Spielehits aus vergangenen Tagen zu remastern, in der Hoffnung, dass die Spieler die Zeit damit verbringen, eine verbesserte Version eines alten Bekannten erneut zu spielen. Dieser Nostalgiefaktor zeigt sich in dieser Weihnachtssaison in der Vorliebe, mit der PC-Spieler auf Age of Empires von Microsoft schauen: Definitive Edition (92 %), da das klassische Strategiespiel mit verbesserter Grafik und anderen Verbesserungen ausgestattet wird. Die Verleger beginnen auch damit, beliebte Spiele umzurüsten, indem sie ihnen eine Virtual-Reality (VR)-Behandlung verpassen. Zwei Beispiele für diese relativ neue Praxis, die in dieser Weihnachtssaison auf den Markt kommen - Fallout 4 VR von Bethesda (79 %) und L.A. Noire: The VR Case Files von Rockstar (75 %) - treffen beide den Nerv der PC-Spieler.

Warum steht ____ nicht auf dieser Liste?

Auch wenn die hier genannten Spiele in der breiten Masse der Spielerschaft derzeit mit größerer Spannung erwartet werden, sind sie sicherlich nicht die einzigen interessanten Spiele, die in dieser Weihnachtssaison erscheinen. Jedes Jahr gibt es bestimmte Titel, die aus dem einen oder anderen Grund nicht ganz so viel Anklang bei den Verbrauchern finden, aber dennoch von kleineren Gruppen mit Spannung erwartet werden. Und einige Spiele, die in dieser Weihnachtssaison auf den Markt kommen, sind vielleicht einfach nur Spätzünder, die noch nicht die Aufmerksamkeit der Spieler auf sich gezogen haben, aber kurz vor (oder sogar kurz nach) der Markteinführung einen starken Auftritt haben könnten.

Zu den weiteren Spielen, die man in dieser Weihnachtssaison im Auge behalten sollte, gehören Need for Speed von EA: Payback, das die Rennspiel-Franchise des Publishers erweitert, nachdem es 2016 ausgelassen wurde; Middle-Earth von WB: Shadow of Mordor, die Fortsetzung der Action-Adventure-Reihe im Herr der Ringe-Universum; zwei Fortsetzungen von Bethesda, der Shooter Wolfenstein II: The New Colossus und der Suspense-Thriller The Evil Within 2; und zwei Veröffentlichungen von Ubisoft, die komödiantische RPG-Fortsetzung South Park: The Fractured But Whole und die diesjährige Neuauflage der Rhythmus-Tanz-Serie Just Dance 2018.

Methodik

Der Nielsen Game Rank™ stellt die allgemeine Erwartungshaltung der Spieler auf jeder Plattform dar, basierend auf einer Kombination verschiedener Schlüsselwerte (einschließlich Bekanntheit, Kaufinteresse, Verbraucherbewertung und andere). Der angezeigte Prozentwert spiegelt wider, wie hoch die allgemeine Vorfreude auf den Titel im Vergleich zur Vorfreude auf alle vorherigen Titel ist, die auf der/den Plattform(en) veröffentlicht wurden. Mit anderen Worten: Eine bevorstehende Veröffentlichung mit einem Game Rank™ von 90 % bedeutet, dass nach Berücksichtigung einer Kombination verschiedener Verbrauchermessungen und unter Berücksichtigung der Tatsache, wie weit das Spiel noch von der Veröffentlichung entfernt ist, die derzeitige Gesamterwartung für das Spiel höher ist als 90 % der früheren Spiele zu diesem Zeitpunkt im Vorveröffentlichungszyklus.

Für diese Analyse wurden alle Titel berücksichtigt, die zwischen dem 1. Oktober 2017 und dem 31. Dezember 2017 veröffentlicht wurden, wobei diejenigen, die einen Game Rank™ von 75 % oder höher haben, in die Grafik aufgenommen wurden. Die für Multiplattform-Titel angegebenen Werte sind Durchschnittswerte der einzelnen Veröffentlichungsplattformen. Die Daten wurden durch die Befragung von fast 6.000 aktiven Spielern im Alter von 7 bis 54 Jahren zwischen dem 21. August 2017 und dem 23. September 2017 erhoben.