News Center > Veranstaltungen

Nielsen wird bei den ersten Advancing Diversity Honors während der CES 2018 gewürdigt

2 Minuten lesen | Januar 2018

Auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) wurde Nielsen als Unternehmen in die erste jährliche Advancing Diversity Hall of Honors aufgenommen und damit für seine Bemühungen zur Förderung von Vielfalt und Inklusion gewürdigt. Advancing Diversity, das von Jack Myers' Marken KnowledgeExchange und MediaVillage verwaltet wird, wurde entwickelt, um Unternehmen und Einzelpersonen zu ehren, die sich nicht nur mit Diversität und Inklusion beschäftigt haben, sondern auch erfolgreiche Initiativen in der Medienbranche umgesetzt haben, die sich direkt mit geschlechtlicher und kultureller Vielfalt sowie mit Menschen mit Behinderungen und Veteranen befassen.

Unser Diverse Leadership Network (DLN ) wurde speziell für seine Fähigkeit gewürdigt, die Punkte zwischen Vielfalt und Integration und Wachstum erfolgreich zu verbinden sowie herausragende Talente in einer Geschäftseinheit oder Organisation zu halten und zu entwickeln. Das 2013 ins Leben gerufene und mit einem Mini-MBA vergleichbare DLN ist ein 15-monatiges Programm, das Spitzenkräften mit unterschiedlichem Hintergrund offensteht, die sich in der Mitte ihrer Laufbahn befinden. Die Teilnehmer werden von Executive Coaches begleitet, um mehr über Nielsen zu erfahren, einen Online-Lehrplan zu Kernthemen wie Finanzwissen zu absolvieren und Fallstudien zur Lösung von Geschäftsproblemen zu nutzen.

Auf der Veranstaltung erläuterte Angela Talton, Chief Diversity Officer von Nielsen, in einem Vortrag im Stil eines Ted Talks vor Führungskräften aus der Medien- und Technologiebranche die Entstehung, den Kernauftrag und die herausragenden Ergebnisse des Programms.  

"Auf der Suche nach Talenten für Ihr Unternehmen müssen Sie manchmal nicht weiter als bis zu Ihrem eigenen Hinterhof schauen", sagte sie. "Mit DLN haben wir das traditionelle Talentakquisemodell umgestellt und uns auf die ungenutzten Spitzenkräfte konzentriert, die bereits im Unternehmen sind, und eine ganzheitliche Initiative entwickelt, die diesen Mitarbeitern die richtige Mischung aus Sichtbarkeit, Zugang und Wachstumschancen bietet. Wir haben festgestellt, dass 73 % der Absolventen in eine neue Position aufsteigen - entweder durch eine Beförderung oder einen Quereinstieg - und mehr als 50 % in eine zweite neue Position aufsteigen.

Karla Chrzanowski, Executive Director von AdvancingDiversity.org, sagte: "Wir sind stolz darauf, die Führungsrolle der Medien-, Marketing- und Werbebranche bei der Förderung von Vielfalt in der Tech-Community zu präsentieren. Wir freuen uns, dass wir das wertvolle Wissen, das unsere Referenten und Preisträger bei der Entwicklung und Umsetzung starker Diversitätsinitiativen erworben haben, weitergeben können."

Andere in die Ruhmeshalle aufgenommene Organisationen und Führungskräfte aus einer Reihe von Branchen, darunter Werbung, Medien und schnelllebige Konsumgüter. Die vollständige Berichterstattung von MediaVilliage über die Auswahl von Nielsen für die AdvancingDiversity Honors finden Sie unter Ehrung von Nielsen während der CES für die Verbindung von Vielfalt und Wachstum.