Zum Inhalt
News Center > Verantwortung und Nachhaltigkeit

Neudefinition von Werten mit unserem zweiten Bericht zur globalen Verantwortung

3 Minuten lesen | Juni 2018

Heute haben wir unseren zweiten Nielsen-Bericht zur globalen Verantwortung. Der Bericht zeigt unsere Leistungen und Fortschritte bei unseren langfristigen ESG-Initiativen (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) auf, die einen kontinuierlichen Mehrwert und Verbesserungen für unser Unternehmen und unsere Stakeholder schaffen. Der Bericht deckt die Jahre 2016 und 2017 ab und enthält unsere zukunftsorientierte Strategie und Ziele als Unternehmen. Darüber hinaus wird klar dargelegt, wie die ESG-Bemühungen von Nielsen mit unseren wichtigsten Geschäftsthemen verbunden sind, einschließlich der Vertretung von Vielfalt und Inklusion sowie Datenschutz, Sicherheit und Integrität.

Mitch Barns
Eine Botschaft von Mitch Barns, CEO, Nielsen

In unserem zweiten Global Responsibility Report gehen wir der Frage nach, wie wir die Bedeutung der Wertschöpfung eines Unternehmens erweitern.

Durch unseren ganzheitlichen Ansatz zur Kultivierung von eine Mentalität der unternehmerischen Verantwortung und Nachhaltigkeit zu kultivieren, schaffen wir-und multiplizieren-Wert für unser Unternehmen, unsere Mitarbeiter, unsere Aktionäre und unsere Welt. Wir sind uns bewusst, dass Wertschöpfung nur dann richtig ist, wenn sie gemeinschaftlich, integrativ und langfristig ausgerichtet ist.

Heute sehen wir, dass dies in Bereichen innerhalb und außerhalb unseres Unternehmens geschieht, z. B. durch unser Engagement für Investitionen in sinnvolle Entwicklungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter, die Bewältigung der mit dem Klimawandel verbundenen Risiken in unserer eigenen globalen Geschäftstätigkeit, oder unsere leistungsstarken, erstklassigen Daten für gute Zwecke zu nutzen. Ich freue mich, diese Ergebnisse aus den Jahren 2016 und 2017 mit Ihnen teilen zu können, da wir uns weiterhin auf unsere zukunftsorientierte Strategie konzentrieren. Zu den Höhepunkten zählen wir:

  • Eingeschlagen auf unserem Weg nach 2020 einen mehrjährigen Transformationsplan, der sich auf Investitionen in Innovationen zur Förderung von Wachstum und Effizienz konzentriert.
  • Verbesserte die Reichweite unserer Einhaltung und Integrität mit der Einführung eines Integritätsbotschafter-Programms; Integritätsbotschafter dienen als "Diplomaten" der Integrität in unseren Niederlassungen in aller Welt.
  • Abschluss unserer ersten globalen Klimarisikobewertungdie die kurz- und langfristigen klimabedingten physischen Risiken und Übergangsrisiken für Nielsen untersuchte.
  • Ausdehnung der Reichweite unserer Nachhaltigkeitsprüfungen in der Lieferketteund deckt 40 % unserer Ausgaben im Jahr 2017 ab, gegenüber 30 % im Jahr 2016, dem ersten Jahr des Programms.
  • Einführung einer neuen, mehrjährigen Strategie zur Stärkung des Mitarbeiterengagement.
  • Wir wurden zu einem der Besten Arbeitgeber für gesunde Lebensführung®Die Auszeichnung würdigt Unternehmen, die sich für die Verbesserung der körperlichen Gesundheit, der Produktivität, der allgemeinen Lebensqualität, der finanziellen Sicherheit und der emotionalen und sozialen Verbundenheit ihrer Mitarbeiter einsetzen.
  • Einrichtung des Nielsen Global Support Fundüber den Mitarbeiter in persönlichen Notlagen oder bei Naturkatastrophen Zuschüsse beantragen und für bedürftige Kollegen spenden können. Im Jahr 2017 gewährte der Global Support Fund Zuschüsse an Mitarbeiter in 12 Ländern.
  • 170.000 freiwillige Arbeitsstunden und 23,1 Millionen Dollar für ehrenamtliche Arbeit und kompetenzbasierte Freiwilligenarbeit durch Nielsen Cares seit 2016.
  • Die Zahl der Büros, die von Green Teams vertreten werden, ist um mehr als 300 % gestiegen. Grüne Teams seit wir Mitte 2013 weltweit Green Teams eingeführt haben.

Wie in unserem Eröffnungsbericht beschrieben Wertschöpfungsmodellbeschrieben, ist es unsere Aufgabe als Unternehmen, Daten, Wissenschaft und die Talente unserer Mitarbeiter zu vereinen, um Messungen und Verbesserungen für die Kunden und Märkte, die wir bedienen, zu ermöglichen und so letztendlich Werte zu schaffen und größeren Wohlstand für alle zu erreichen. Unter meinem Brief an die Aktionäre im Nielsen-Jahresbericht habe ich die Auswirkungen der Produktivitätsinitiativen auf die Effizienz hervorgehoben, die wir im Rahmen unseres Weg nach 2020. Wenn Sie diese Initiativen im Gesamtzusammenhang unseres Wertversprechens betrachten, wird deutlich, dass diese Konzentration auf die langfristige Nachhaltigkeit von Nielsen eine notwendige Dimension unserer gesamten Geschäftsstrategie darstellt.

Ich hoffe, Sie sind genauso begeistert wie ich von den Möglichkeiten, die vor uns liegen und die eine Verfeinerung und in einigen Fällen eine neu zu definierenunser Verständnis davon, wie wir Werte schaffen. Nur durch konsequentes Messen, Lernen und Engagement mit einer Vielzahl von Stakeholdern können wir in der sich schnell verändernden Welt und den vielfältigen Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, weiterhin Werte schaffen.