Zum Inhalt
02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Sport & Spiel

Ein Bourbon, ein Scotch, ein Bier: Die Getränkewahl der Fans des Kentucky Derby

2 Minuten lesen | Mai 2017

Da Bourbon-Whiskey ein wichtiger Bestandteil des Mint Julep, des traditionellen Getränks beim Kentucky Derby, ist es nicht verwunderlich, dass der Whiskey-Konsum der Rennzuschauer im Mai ansteigt. Nach Untersuchungen von Nielsen Sports und Scarborough konsumierten die Zuschauer des letztjährigen Kentucky Derby mit größerer Wahrscheinlichkeit Bourbon, Scotch oder andere Whiskeysorten als die Allgemeinheit. Den Rest des Jahres über sind jedoch Bier und Wein die beliebtesten Getränke für Erwachsene bei den Kentucky-Derby-Fans.

In dem Jahr, das am 28. Januar 2017 endete, wuchs der Whiskey-Absatz im Einzelhandel um 4 % und der Umsatz in der gesamten Spirituosenkategorie um 3 %. Innerhalb der breiteren Whiskey-Kategorie übertraf der Bourbon-Absatz mit einem Wachstum von 5,6 % im stationären Handel die Erwartungen. Die Vielseitigkeit der Whiskey-Kategorie bedeutet, dass sie für praktisch alle Anlässe relevant bleibt und sicherlich für diejenigen, die einen Genuss suchen oder "etwas Neues" ausprobieren wollen.

Die Fernsehzuschauer des Kentucky Derby sind älter, gebildeter und wohlhabender als die Allgemeinheit. Laut Nielsen-Zuschauerdaten waren im letzten Jahr 42 % der Zuschauer älter als 65 Jahre.

Mehr als 76 % der Kentucky-Derby-Zuschauer haben ein College besucht, und 35 % leben in Haushalten mit einem Haushaltseinkommen von mehr als 100.000 Dollar pro Jahr. Das Kentucky Derby zieht nicht nur große Hüte, sondern auch berühmte Sportstars an. Green Bay Packers-Quarterback Aaron Rodgers, die Weltmeisterin im Skifahren Lindsey Vonn und der Golfer Brandt Snedeker gehörten 2016 zu den Besuchern.

Methodik

Die Erkenntnisse in diesem Artikel stammen aus:

  • Scarborough USA+ 2016 Release 2 (Aug. 2015 - Nov. 2016)
  • Nielsen National TV Toolbox, Reichweiten- und Frequenzbericht, 2016 Kentucky Derby Live-Übertragung auf NBC, Live+SD P2+ Viewing, 6-Minuten-Reichweiten-Qualifikator
  • Nielsen CGA On-Premise-Messung, USA insgesamt, 52 Wochen bis 28. Januar 201

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen