02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Sport & Spiel

8.5 Konsolengeneration bringt die US-Videospielindustrie in Schwung

2 Minuten lesen | Mai 2017

Aus inhaltlicher Sicht waren die Geschichten aus der US-Videospielbranche im vergangenen Jahr schlichtweg fesselnd. Die Themen reichten vom spannenden Ego-Shooter Overwatch bis hin zum ortsbezogenen Augmented-Reality-Phänomen Pokémon Go.

Aber nicht nur Inhalte beherrschten die Schlagzeilen, sondern auch Spielkonsolen mit Mid-Cycle-Updates, einer neuen Strategie der Hersteller, die die Kadenz neuer Geräteveröffentlichungen stärker an die anderer Technologien wie Smartphones und Tablets angleichen könnte.

Traditionell wird alle fünf bis sechs Jahre eine neue Konsolengeneration mit großem Tamtam und hochkarätigen kompatiblen Spielen veröffentlicht. Die Veröffentlichung von Sonys PlayStation 4 Pro im letzten Jahr und die Ankündigung von Microsofts kommendem Xbox-Projekt "Scorpio" markierten einen neuen Trend in der Spieleindustrie - das Mid-Cycle-Update. Diese aktualisierten Konsolen sind zwar leistungsstärker und teurer als ihre Basisgeräte (PlayStation 4 und Xbox One/One S), verwenden aber dasselbe Betriebssystem wie ihre Basisgeräte, wodurch eine Aufteilung der Spielerbasis für jede Konsole vermieden wird und die Verbraucher ihre vorhandene Spielesammlung auf das aktualisierte Gerät übertragen können.

Diese Strategie ist ein Weg für die Hersteller, mehr Wert aus den Spielern herauszuholen, und neue Untersuchungen des Nielsen Games 360 Report 2017 zeigen, dass das Bewusstsein der Spieler für diese neuen Konsolen vielversprechend ist.

Die Kaufabsichten sind ebenfalls ermutigend. Einundzwanzig Prozent der Gamer gaben an, dass sie "definitiv" oder "wahrscheinlich" eine PlayStation 4 Pro kaufen würden, und 13 % sagten, dass sie Project Scorpio wahrscheinlich kaufen würden, wenn es Ende 2017 veröffentlicht wird. Je mehr Informationen über die Scorpio veröffentlicht werden und je näher die Feiertage rücken, desto mehr dürften sowohl Sony als auch Microsoft ihre neuen Systeme bekannt machen, was wiederum das Interesse steigern wird. Der Bericht hat auch gezeigt, dass die Markentreue bei den Spielern groß ist, vor allem wenn sie ihre Spiele behalten können, wenn sie ein neues Konsolen-Update kaufen.

Nintendos Switch-Konsole ist zwar kein Upgrade in der Mitte des Zyklus, hat aber ebenfalls für Schlagzeilen gesorgt. Das im März veröffentlichte Gerät kann sowohl als Konsole als auch als mobiles Gerät gespielt werden und verzeichnete starke Anfangsverkäufe. Der Nielsen Games 360 Report 2017 wurde vor der Veröffentlichung durchgeführt, aber die Bekanntheit der neuen Konsole war zu diesem Zeitpunkt dennoch höher als die der bereits auf dem Markt befindlichen PlayStation 4 Pro.

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen

Unsere Produkte können Ihnen und Ihrem Unternehmen helfen

  • Ansicht der Verbraucher und Medien

    Greifen Sie auf syndizierte und maßgeschneiderte Verbraucherstudien zu, die Ihnen bei der Gestaltung erfolgreicher Marken, Werbung und Marketing helfen...

  • NCSolutions

    Maximieren Sie die Effektivität von CPG-Werbung mit Hilfe von Daten zur besseren Segmentierung, Optimierung und Erzielung umsatzbasierter Ergebnisse.